Buch- und Verlagspräsentation Nina Roiter
MICHELE J. KNAPP
ERICH JOSEF LANGWIESNER
ERNST SCHMID
CLAUDIA TALLER

Lesung mit den Autorinnen und den Autoren
MICHELE J. KNAPP, geboren 1938 in Linz, aufgewachsen in Montauban, 1951 Rückkehr nach Linz, Dolmetscherin in den Voest Werken, Mutter zweier Töchter, Malerin, Schriftstellerin. „Entwurzelt” ist ihr erstes Buch.

ERICH J. LANGWIESNER, geboren 1952 in Wels, Schauspielstudium Mozarteum Salzburg, Engagement am Theater Oldenburg, Schauspieler am Linzer Landestheater, politisch tätig als Gemeinderat der Grünen, Gmunden, Schriftsteller, Obmann des Linzer AutorInnenkreises.

ERNST SCHMID, geboren 1958 in Jenbach/Tirol. Kindheit und Jugend in Schärding. Diplompädagoge. Wohnhaft Linz; bisher 5 Gedichtbände und 11 Kriminalromane.
Im April 2017 erscheint der Thriller „Bachpassion”.
„Winterhart” ist sein erstes Buch im Verlag Nina Roiter.

CLAUDIA TALLER, geboren in Linz, Studien am Mozarteum Salzburg und an der Universität Wien; 1978-2011 Psychologin beim Land OÖ im Bereich Jugendwohlfahrt und Kinder- und Jugendanwältin; seit 2012 freie Schriftstellerin und Radiomacherin bei Radio FRO (Literarische Matinée); Bücher: „Innensichten”, „MännerSichten”, „ich wollte dich anders”, „Der Tod sitzt auf Platz 31”; Veröffentlichungen in Literaturzeitschriften und Anthologien.
 Zurück
IMPRESSUM © 2016 Adalbert-Stifter-Institut des Landes Oberösterreich / StifterHaus – Literatur und Sprache in OÖ.
Stichwörter zur oberösterreichischen Literaturgeschichte

Stichwörter zur oberösterreichischen Literaturgeschichte

weiter >>
(Nach)SommerTag<br />20 Jahre StifterHaus neu * Der Film

(Nach)SommerTag
20 Jahre StifterHaus neu * Der Film

weiter >>