Deutsche Sprache und Kultur im Banater Bergland
Symposion

Vorträge:
CLAUDIU CĂLIN, ALEXANDRA DAMŞEA, YVONNE DEMENYI, NICOLE ELLER-WILDFEUER, STEPHAN GAISBAUER, HANS GEHL, RUDOLF GRÄF, ALWINE IVĂNESCU, WERNER KREMM, HERMANN SCHEURINGER, MIHAELA ŞANDOR, ANTON STERBLING, JOSEF WOLF

Veranstaltet mit dem Forschungszentrum "Deutsch in Mittel-, Ost-, und Südosteuropa (FZ DiMOS) der Universität Regensburg und dem Demokratischen Forum der Banater Berglanddeutschen (DFBB)


Freitag, 26. Juni 2015

9:00 - 10:15 Uhr
RUDOLF GRÄF (Cluj / Klausenburg): Das Banater Bergland vom Herrschaftsbereich der Habsburgermonarchie zum modernen rumänischen Staat
JOSEF WOLF (Tübingen): Das Banater Bergland in der frühhabsburgischen Zeit (1716-1740). Raumwissen - Ressourcenerschließung - Ansiedlung

10:45 - 12:15 Uhr
CLAUDIU CĂLIN (Timişoara / Temeswar): Das Banater Bergland aus katholisch-kirchengeschichtlicher Perspektive: Orden, Pfarreien, Dekanate und Wallfahrten
ANTON STERBLING (Görlitz): Das Banater Bergland - soziologische Impressionen
WERNER KREMM (Reşiţa / Reschitza): Öffentliche Kommunikation in Rumänien nach der Wende

14:00 - 15:00 Uhr
HANS GEHL (Tübingen): Deutsche Sprachforschung in Südosteuropa und im Banater Bergland
ALWINE IVĂNESCU, MIHAELA ŞANDOR (Timişoara / Temeswar): Areale Verbreitung und Charakteristika der deutschen Mundarten im rumänischen Banat

15:30 - 17:00 Uhr
STEPHAN GAISBAUER (Linz), HERMANN SCHEURINGER (Linz und Regensburg): Sprachaufnahmen im Banater Bergland
NICOLE ELLER-WILDFEUER (Regensburg): Böhmerdeutsche Dialekte im Banater Bergland
ALEXANDRA DAMŞEA, YVONNE DEMENYI (Reşiţa / Reschitza): Das deutsche Schulwesen im Banater Bergland - Geschichte und Gegenwart
 Zurück
IMPRESSUM © 2016 Adalbert-Stifter-Institut des Landes Oberösterreich / StifterHaus – Literatur und Sprache in OÖ.
Stichwörter zur oberösterreichischen Literaturgeschichte

Stichwörter zur oberösterreichischen Literaturgeschichte

weiter >>
(Nach)SommerTag<br />20 Jahre StifterHaus neu * Der Film

(Nach)SommerTag
20 Jahre StifterHaus neu * Der Film

weiter >>