Autorenkreis Linz
Donnerstag, 10. Dezember 2015
Linz, StifterHaus, Adalbert-Stifter-Platz 1, 19:30 Uhr

Menschenrechte - rechte Menschen

Lesung
IDA LEIBETSEDER
CHRISTINE SCHMIDHOFER
SVEN DAUBENMERKL
PAUL JAEG
STEPHEN SOKOLOFF

Veranstalter: Autorenkreis Linz

IDA LEIBETSEDER, geboren 1998 in Ottensheim. Bereits in der Volksschule schrieb sie Kurzgeschichten. 2013 begann sie ihr erstes Manuskript „Lotosblüten” und vollendet derzeit ihren dritten Roman.

CHRISTINE SCHMIDHOFER, belletristische und wissenschaftliche Autorin, sehr aktiv in der Frauenforschung tätig, schreibt Lyrik und Prosa. Co-Autorin und Lektorin der „Linzer Stadtführerin - frauengeschichtliche Rundgänge”.

SVEN DAUBENMERKL, geboren 1965 in Kemnath/Bayern, lebt seit 1977 in Oberösterreich, Lehrer an einer Hauptschule. 1999 Talentförderungsprämie für Literatur des Landes Oberösterreich. Veröffentlichungen u. a.: „Forscher Geist”, Wien 2002; „Vom Kriege”, Novelle, Wien 2002.

PAUL JAEG, geboren 1949 in Gosau. Freischaffender Autor, Komponist und Bildender Künstler. Gründer und Leiter des Arovell Kulturverlags; Leitung und Moderation der Sendereihen „kulturportal88” in den Freien Radios Salzburg, Linz und Bad Ischl. 1988 bis 2004 konzeptnahe Werke (=CCOU Projekt), ab 2004 konzeptferne Werke. Installationen und Malerei nach dem selbstentwickelten „allquattro” Modell.

STEPHEN SOKOLOFF, geboren 1943 in Detroit, USA. Autor von Reiseberichten, Kulturkritiken, Umweltrecht, Wander- und Kulturführern, Schöpfer von Erzählungen und Satiren, Fotograf.
 Zurück
IMPRESSUM © 2016 Adalbert-Stifter-Institut des Landes Oberösterreich / StifterHaus – Literatur und Sprache in OÖ.
Stichwörter zur oberösterreichischen Literaturgeschichte

Stichwörter zur oberösterreichischen Literaturgeschichte

weiter >>
(Nach)SommerTag<br />20 Jahre StifterHaus neu * Der Film

(Nach)SommerTag
20 Jahre StifterHaus neu * Der Film

weiter >>