>Zwischen (W)ORTEN< Flucht Vertreibung Migration
Dienstag, 15. März 2016
Linz, StifterHaus, Adalbert-Stifter-Platz 1, 19:30 Uhr

Buchpräsentation: Nadine Kegele / Manfred Müller (Hg.):
Hinter dem Gesetz. Kafka, Recht und Ordnung. 12 Texte (Luftschacht Verlag, Wien)
Lesung mit RENATE SILBERER und DANIEL ZIPFEL

Einführung: MANFRED MÜLLER

Zum Buch:
Vor dem Hintergrund von Kafkas Texten schreiben junge österreichische SchriftstellerInnen über Recht und Gesetz - und über die, die im Schatten der Gesetze stehen wie die weltweit aktuell sechzig Millionen flüchtenden Menschen. Von ihrer Suche nach Recht und Gerechtigkeit, von Asyl, Zurückweisung und dem Wunsch, Einblick zu erhalten in Entscheidungsmechanismen, erzählen auch Renate Silberer und Daniel Zipfel. Sie sowie Theodora Bauer, Gábor Fónyad, Irmgard Fuchs, Constantin Göttfert, Sandra Gugić, Lucas Palm, Judith Nika Pfeifer, Robert Prosser, Andrea Stift und Katharina Tiwald spiegeln literarische Handlungswilligkeit wider. Die Texte ermahnen zur Bereitschaft für Verwirrung und Vorsicht. Sie raten zur Prüfung der herrschenden Gesellschaftsordnung, erzählen vom Herausfallen und Herausgefallenwerden aus der Ordnung und von als Gesetz getarnten Verboten, die zusteuern auf Entsolidarisierung und Entpolitisierung. Zwölf Texte, die nicht länger stillsitzen wollen.”

RENATE SILBERER geboren 1975 in Braunau/Inn, lebt in Linz und Salzburg. Studium der Erziehungswissenschaften und Heilpädagogik, mehrjährige Mitarbeit in sozialpsychiatrischen Einrichtungen, Feldenkraislehrerin in freier Praxis.

DANIEL ZIPFEL geboren 1983 in Freiburg, aufgewachsen in Wien. 2007 Abschluss des rechtswissenschaftlichen Studiums. Seit 2008 arbeitet er als Jurist im Flüchtlingsbereich und veröffentlicht literarische Texte in Zeitschriften und Anthologien; Absolvent des Instituts für Narrative Kunst und Mitglied der Grazer Autorinnen Autorenversammlung.

MANFRED MÜLLER, geboren 1969 in Zell am See/Sbg.; Präsident der Österreichischen Franz Kafka Gesellschaft, Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Literatur.
 Zurück
IMPRESSUM © 2016 Adalbert-Stifter-Institut des Landes Oberösterreich / StifterHaus – Literatur und Sprache in OÖ.
Stichwörter zur oberösterreichischen Literaturgeschichte

Stichwörter zur oberösterreichischen Literaturgeschichte

weiter >>
(Nach)SommerTag<br />20 Jahre StifterHaus neu * Der Film

(Nach)SommerTag
20 Jahre StifterHaus neu * Der Film

weiter >>