Buch- und Verlagspräsentation Arovell Verlag
Dienstag, 3. Mai 2016
Linz, StifterHaus, Adalbert-Stifter-Platz 1, 19:30 Uhr
GÜNTER GISELHER KRENNER: Versuch einer Rückkehr. Roman
CHRISTINE SCHMIDHOFER-ROITER: Reisen unter mondlosen Nächten oder: nichts ist wie es scheint
MARTINA SENS: SENSaktion. Lyrik und Kurzprosa
Lesung mit den Autorinnen und dem Autor

Veranstaltet mit: Arovell Literaturverlag, Gosau-Linz-Wien

GÜNTER GISELHER KRENNER, geboren 1946 in Hagenberg, OÖ. Schriftsteller und Schauspieler, schreibt Prosa, Lyrik, Kabarett und Theaterstücke. Über 80 Veröffentlichungen in Anthologien, Zeitschriften und im ORF, zahlreiche Bücher, zuletzt „So ist das Leben”, Roman, 2011; „Abseits der Spur”, 2014.

CHRISTINE SCHMIDHOFER-ROITER, belletristische und wissenschaftliche Autorin, sehr aktiv in der Frauenforschung tätig, schreibt Lyrik und Prosa. Co-Autorin und Lektorin der „Linzer Stadtführerin - frauengeschichtliche Rundgänge”; seit Juli 2015 Leiterin des Verlages Nina Roiter.

MARTINA SENS, geboren 1964 in Bürstadt, Hessen. Studium der Germanistik, Soziologie und Pädagogik. Heilpraktikerin, selbstständige Wirbelsäulentherapeutin. Mutter, Autorin, Moderatorin. Lebt in Pramet. Veröffentlichungen u. a.: „Kata-Strophen”, 1999; „Taumelseele”, 2002; „Hausmannskost”, 2006; „KonSens”, 2010; „SENSor”, 2013. Zahlreiche Preise und Auszeichnungen.

 Zurück
IMPRESSUM © 2016 Adalbert-Stifter-Institut des Landes Oberösterreich / StifterHaus – Literatur und Sprache in OÖ.
Stichwörter zur oberösterreichischen Literaturgeschichte

Stichwörter zur oberösterreichischen Literaturgeschichte

weiter >>
(Nach)SommerTag<br />20 Jahre StifterHaus neu * Der Film

(Nach)SommerTag
20 Jahre StifterHaus neu * Der Film

weiter >>