GAV OÖ.: Wien näherbringen
Donnerstag, 9. Juni 2016
Linz, StifterHaus, Adalbert-Stifter-Platz 1, 19:30 Uhr

Lesung mit MAGDALENA KNAPP-MENZEL
HILDE LANGTHALER
THOMAS NORTHOFF
lesen aus ihren Werken

Moderation: HELMUT RIZY

Veranstalter: GAV OÖ

MAGDALENA KNAPP-MENZEL, geboren 1964 in Wien, besuchte nach der Schule das Reinhardt-Seminar und war danach viele Jahre in Wiener Theatern tätig: Serapionstheater, Schauspielhaus mit Hans Gratzer, Gruppe 80 sowie freie Gruppen. Als Schriftstellerin arbeitet sie häufig mit bildenden Künstlerinnen und Musikerinnen zusammen. Magdalena Knapp-Menzel ist derzeit mit der Geschäftsführung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung betraut.

HILDE LANGTHALER, geboren in Graz, lebt in Wien. Medizinstudium, Gaststudium an der Filmakademie. Mehrere Jahre als Ärztin in Afrika tätig. Mitbegründerin des Wiener Frauenverlags (heute Milenaverlag). Schreibt vorwiegend Prosa und Theaterstücke (für Ensemble-Theater am Petersplatz, Wien; Deutsches Staatstheater, Temeswar, Festung Hohensalzburg u. a.), Fernsehfilm ORF: ”Mit beiden Beinen fest in den Wolken” (Regie: Susanne Zanke). Mehrere Prosabände, letzte Buchveröffentlichungen: ”p-attacke”, Kurzgeschichten, 2010; ”Im Gegenlicht”, fünf Episoden, 2015.

THOMAS NORTHOFF, geboren 1947 in Wien, wo er als Schriftsteller und Graffitiforscher lebt. Von der Prosa wandte sich Northoff um 1990 lyrischen Formen zu und entwickelte seine literarische Verdichtungsmethode, um damit völlig unpoetische menschliche Konstellationen auszureizen. Vieles, was der Wahrnehmung entzogen wird oder verborgen bleibt, wird kenntlich. Einem Teil des literarischen Schaffens Northoffs liegen die inoffiziellen Botschaften im Öffentlichen Raum zu Grunde, meist Text-Graffiti. Basis dazu bildet das dokumentierte Sprachmaterial von über 80.000 solcher Botschaften, mit denen Northoff das literar-semiotische Endlosprojekt StadtLeseBuch/Letztes VolksBuch schreibt, gewissermaßen eine Comedie Humaine, komisch, erschreckend und „beste Dokumentarsatire”.

 Zurück
IMPRESSUM © 2016 Adalbert-Stifter-Institut des Landes Oberösterreich / StifterHaus – Literatur und Sprache in OÖ.
Stichwörter zur oberösterreichischen Literaturgeschichte

Stichwörter zur oberösterreichischen Literaturgeschichte

weiter >>
(Nach)SommerTag<br />20 Jahre StifterHaus neu * Der Film

(Nach)SommerTag
20 Jahre StifterHaus neu * Der Film

weiter >>