Ortsnamenbuch des Landes Oberösterreich
Sonstige Publikationen

Ortsnamenbuch des Landes Oberösterreich

Die Ortsnamen der Politischen Bezirke Grieskirchen und Eferding (Nördliches Hausruckviertel)

Von Peter Wiesinger und Karl Hohensinner. Unter Mitarbeit von Hermann Scheuringer, Christina Schrödl, Stephan Gaisbauer und Aurelia Schneckenreither.

Adalbert-Stifter-Institut des Landes Oberösterreich, Linz 2017

376 Seiten

ISBN 978-3-902740-14-4

Der Band 5 des Ortsnamenbuchs des Landes Oberösterreich widmet sich der Entstehung, Geschichte und Bedeutung von mehr als 1350 geografischen Namen in den Bezirken Grieskirchen und Eferding – ein Nachschlagewerk für Namenforscher, Sprachwissenschaftler, Historiker, Volkskundler, Geografen und Heimatforscher, aber auch eine informative Lektüre für alle, die an der Herkunft und Bedeutung der Namen ihrer Wohnorte interessiert sind.

Inhalt:

Ortsnamen

Register
A. Alphabetisches Namenregister
B. Register der Namentypen
C. Register der Personen- und „Familiennamen“
D. Register der Appellativa .

Karten

Verzeichnis der Karten

€ 25,00