'P' bedeutet 'Poems' / Lyrik auf Deutsch und Russisch

OÖ. P.E.N.-Club

SOPHIA BENEDICT & CLAUDIA TALLER

CHRISTINE SCHADENHOFER

VIKTOR KLYKOV

 

Moderation: THOMAS DUSCHLBAUER & CLAUDIA TALLER

SOPHIA BENEDICT, geboren in der UdSSR. Diplom für Publizistik. Arbeitete für Zeitungen, Radio und Fernsehen. Sie lebt seit 1984 in Wien, Akkreditierung als Journalistin und Pressefotografin beim Österreichischen Bundeskanzleramt. Sie widmete sich der Wissenschaftjournalistik (Psychoanalyse und psychoanalytische Pädagogik). Publikationen in Zeitungen und Fachzeitschriften, über 20 Buchveröffentlichungen in Deutsch und Russisch - Sachbücher, Übersetzungen, Lyrik und Prosa.  

VICTOR KLYKOV, geboren in Moskau – Diplomat, Dichter, Journalist, Übersetzer, lebt in Russland und Österreich. Er arbeitete bei den Vereinten Nationen in Wien. Mitglied des Schriftstellerverbandes Russlands, des International PEN-Clubs und der Gesellschaft der Lyrikfreunde, Präsident des Literaturklubs „Russische Poesie in Österreich“. Seine Gedichte sind in Büchern und poetischen Anthologien in Russland, Österreich, Deutschland, China und Tschechien erschienen.

CHRISTINE SCHADENHOFER, geboren 1963. Matura am BORG Linz, Wirtschaftsstudium an der J. Kepler Universität Linz, Abschluss 1986. Erste Berufserfahrungen in der Werbung. Seit 1995 selbstständig, zunächst als Kreative, später mit redaktionellem Schwerpunkt; Autorin, freie Redakteurin und bildende Künstlerin. Schreibt Lyrik und Prosa wie „Lithium“, Gedichte.

CLAUDIA TALLER, geboren in Linz, Studien am Mozarteum Salzburg und an der Universität Wien; 1978 bis 2011 Psychologin beim Land OÖ im Bereich Jugendwohlfahrt und Kinder- und Jugendanwältin; seit 2012 freie Schriftstellerin und Radiomacherin bei Radio FRO (Literarische Matinée); Bücher: „Innensichten“, „MännerSichten“, „ich wollte dich anders“, „Der Tod sitzt auf Platz 31“; „die nicht verzeihen“, Roman, 2016. Veröffentlichungen in Literaturzeitschriften und Anthologien.

THOMAS DUSCHLBAUER trat zunächst mit Lyrik in Erscheinung und später auch mit Prosa. Essays schrieb er unter anderem für Carta, dem unabhängigen Autorenblog für digitale Öffentlichkeit, Politik und Ökonomie. Der Autor lehrt an unterschiedlichen Hochschulen und ist Präsident des P.E.N. Oberösterreich.