Veranstaltungsarchiv

Buch- und Verlagspräsentation
10. Dezember 2018

Lesungen mit Gabriele Grausgruber, Elfriede Grömer, Hermann Knapp, Monika Krautgartner, Ingrid Romberger, Juta Tanzer und Reinhold Tauber

 

Gabriele Grausgruber, Elfriede Grömer, Hermann Knapp, Monika Krautgartner, Ingrid Romberger, Juta Tanzer: Finstere Geheimnisse – Schauerliche Geschichten, Mord und Totschlag und ein bisschen Blut

...

Zu Mittag bei Stifter
06. Dezember 2018

PETRA-MARIA DALLINGER im Gespräch mit HEMMA SCHMUTZ, künstlerische Direktorin des Lentos Kunstmuseums Linz und des Stadtmuseums Nordico

 

Aus Anlass des 150. Todestages Adalbert Stifters werden in der Mittagsreihe im ehemaligen Arbeitszimmer des Dichters besondere Gäste zu einem Gespräch „mit Stifter“ geladen: jene, die das kulturelle...

04. Dezember 2018

ALOIS BRANDSTETTER, „Lebenszeichen“ (Residenz Verlag)

Einführung: PETRA-MARIA DALLINGER

 

ALOIS BRANDSTETTER, geboren 1938 in Pichl/OÖ., lehrte als Professor für Deutsche Philologie an der Universität Klagenfurt. Zahlreiche Auszeichnungen, u. a. Kulturpreis des Landes Oberösterreich 1980,...

VRÖGL - Vortragsreihe zur österreichischen Gegenwartsliteratur
04. Dezember 2018

Univ. Prof. Dr. KONSTANZE FLIEDL

 

Anhand von Robert Menasses „Das Ende des Hungerwinters“, Robert Seethalers „Der Trafikant“, Maja Haderlaps „Der Engel des Vergessens“ und Melitta Brezniks „Der Sommer hat lange auf sich warten lassen“...

03. Dezember 2018

Moderation: FLORIAN HUBER

1968 gründete der Linzer Verleger und Autor Heimrad Bäcker die Zeitschrift „neue texte“, die sich in den Folgejahren zu einem Leitmedium für experimentelle Dichtung, Konkrete und Visuelle Poesie...

Buch- und Verlagspräsentation
29. November 2018

Lesungen mit ANNA DERNDORFER, HELMUT RIZY und ANDREAS STAUDINGER

 

ANNA DERNDORFER, Ausbildung: Instrumental- und Gesangspädagogik,  Konzertfach für Violine, Lehramt für Italienisch und Latein an den Universitäten Wiens. Während einer längeren Reise durch Europa...

Zu Mittag bei Stifter
29. November 2018

PETRA-MARIA DALLINGER im Gespräch mit MARKUS POSCHNER, Opernchef des Landestheaters Linz und Chefdirigent des Brucknerorchesters Linz

Es wird Tomatensuppe serviert.

 

Aus Anlass des 150. Todestages Adalbert Stifters werden in der Mittagsreihe im ehemaligen Arbeitszimmer des Dichters besondere Gäste zu einem Gespräch „mit Stifter“ geladen: jene, die das kulturelle...

27. November 2018

BODO HELL, „Stadtschrift 1983“. Lesung: BODO HELL, Referat: MARTIN KUBACZEK, Moderation: KLAUS KASTBERGER

 

Bodo Hells „Stadtschrift“ umfasst 14 Texte und drei Bildstrecken aus drei Jahrzehnten, sie erarbeitet Markierungen einer städtischen Nachkriegs-Identität, formt ein Hand- und Lesebuch zur Ikonografie...

22. November 2018

Vorstellung des Heftes durch den Herausgeber BERNHARD JUDEX

ROBERT SCHINDEL liest einen Ausschnitt aus dem bislang unveröffentlichten Roman „Genia“

IRIS HERMANN und DORON RABINOVICI lesen aus ihren...

Das aktuelle „Rampe“-Porträt zu Robert Schindel beleuchtet die vielfältigen Facetten dieses Dichters. Neben LiteraturwissenschaftlerInnen, die sich z. T. wiederholt mit dem Autor beschäftigt haben –...

Buch- und Verlagspräsentation
20. November 2018

Lesungen mit DIETMAR FÜSSEL, MONIKA KRAUTGARTNER, GÜNTER GISELHER KRENNER, EVA LÖCHLI, WALTER WAGNER

 

DIETMAR FÜSSEL, geboren 1958 in Wels. Lebt als Schriftsteller und Aktionskünstler in Ried im Innkreis. Preis des hessischen Schriftstellerverbandes für das beste deutschsprachige Erstlingswerk 1983;...

Lesungen
15. November 2018

Lesungen mit SVEN DAUBENMERKL, ERICH J. LANGWIESNER, SOPHIA SCHEER, THOMAS SCHLAGER-WEIDINGER, ERNST SCHMID

 

SVEN DAUBENMERKL, geboren 1965 in Kemnath/Bayern, lebt seit 1977 in Oberösterreich. Leiter der NMS Gunskirchen. Schreibt vorwiegend über naturwissenschaftliche und historische Themen....

Zu Mittag bei Stifter
15. November 2018

PETRA-MARIA DALLINGER im Gespräch mit HERMANN SCHNEIDER, Intendant des Landestheaters Linz

 

Aus Anlass des 150. Todestages Adalbert Stifters werden in der Mittagsreihe im ehemaligen Arbeitszimmer des Dichters besondere Gäste zu einem Gespräch „mit Stifter“ geladen: jene, die das kulturelle...

Buch- und Verlagspräsentation
13. November 2018

Lesungen mit MARIUS HUSZAR, MARIA LINSCHINGER, BERNHARD RIEPL, ANDREAS WEBER

 

MARIUS HUSZAR geboren 1953 in Linz, wo er lebt und arbeitet. Autor von belletristischen Büchern, zumeist Kurzprosa und Gereimtes.

Zum Buch:

Neuerwerbungen für den Tierpark GLOBAL
2 Zweifinger...

08. November 2018

GERHARD ZEILLINGER, Überleben. Der Gürtel des Walter Fantl (Kremayr & Scheriau). Moderation: MARTIN POLLACK

 

GERHARD ZEILLINGER, geboren 1964 in Amstetten / NÖ, Studium der Germanistik und Geschichte in Wien, Dissertation über Julian Schutting. Berufliche Tätigkeiten als Verlagslektor,...

Literatur aus Sachsen
06. November 2018

Lesungen mit MICHAEL REICHE und KARL ANTON, Moderation: CORINNA ANTELMANN

 

KARL ANTON, geboren 1953 in Staßfurt; 1973 Abitur in Magdeburg; 1977 Studium in Dresden und Berlin, bis 2003 Leiter einer Justizvollzugsanstalt; heute freischaffend als Maler und Autor in Leipzig...

30. Oktober 2018

DAVID FUCHS, Bevor wir verschwinden. Roman / TANJA PAAR, Die Unversehrten. Roman. Lesung mit dem Autor und der Autorin, Einführung: DOROTHEA ZANON (Haymon Verlag)

DAVID FUCHS, geboren 1981 in Linz, ist Autor, aber auch Arzt. Als Onkologe und Palliativmediziner arbeitet er in Linz, als Autor hat er die Leondinger Akademie für Literatur absolviert. „Bevor wir...

Buch- und Verlagspräsentation
29. Oktober 2018

SEMIER INSAYIF, herzkranzverflechtung / MARIANNE JUNGMAIER, In dieser Sprache: Walgesang / HELMUT NEUNDLINGER, Die Gerüche des Meeres und der Eingeweide. Lesung mit der Autorin und den Autoren,...

hochroth ist ein europäisches Verlagskollektiv mit mehreren eigenständigen Standorten in verschiedenen Ländern und widmet sich hauptsächlich der Publikation zeitgenössischer Lyrik. www.hochroth.de

 

...

mitSprache
23. Oktober 2018

Open Mic

 

Moderation: SEBASTIAN FASTHUBER

DJ: THERESE TERROR

Literaturinteressierte in ganz Oberösterreich! Vereinigt euch!

Unter dem Titel „mitSprache“ arbeiten zehn Literaturhäuser und -zentren in Österreich seit 2004 zusammen. Gemeinsam werden überregionale...

Buch- und Verlagspräsentation
22. Oktober 2018

REINHOLD AUMAIER, Warum. Fragen-Tirade. Lesung mit dem Autor. FRANZOBEL (Hg.): Das Geheimnisgeschichtenlexikon des David Sylvester Marek; Lesung mit RALPH KLEVER. Moderation: RALPH KLEVER

REINHOLD AUMAIER, geboren 1953 in Linz, lebt in Lembach, OÖ. Seit 1976 freischaffender Autor, Musiker & bildender Künstler. Landeskulturpreis für Literatur des Landes OÖ 1999. Im Klever Verlag:...

Kinderkulturwoche
20. Oktober 2018

14 und 15 Uhr:

„Von Zauberwasser & Karfunkelstein“. Adalbert Stifters Sagen aus dem Böhmerwald mit HELMUT WITTMANN (Erzähler) und FRANZ BERNEGGER (Bockpfeife, Gesang); für Kinder ab 5 Jahren

 

Buchpräsentationen
18. Oktober 2018

MARIE LUISE LEHNER, Im Blick. Roman (Kremayr & Scheriau)

HANNA HERBST, Feministin sagt man nicht (Brandstätter Verlag)

 

Lesung mit den Autorinnen, Moderation: ILARIA HOPPE

Geschlechter, deren Inszenierungen und Konstruktionen wie auch Misogynie und Machtmissbrauch werden zeitgenössisch im Privaten wie Öffentlichen heftig diskutiert – wo wir uns doch eigentlich schon im...

Grundbücher der österreichischen Literatur seit 1945
16. Oktober 2018

Kommentierte Lesung: SABINE SCHOLL

Referat: KURT BARTSCH

Moderation: KLAUS KASTBERGER

 

Ein Gemeinschaftsprojekt der Alten Schmiede, Wien, des StifterHauses, Linz und des Literaturhauses Graz

Hertha Paulis Roman „Jugend nachher“ (1959) gehört zu jenen frühen, allzu wenig beachteten Texten der österreichischen Literatur nach 1945, die gegen das Verschweigen der Nazi-Verbrechen, gegen das...

'P' bedeutet 'Poems' / Lyrik auf Deutsch und Russisch
11. Oktober 2018

SOPHIA BENEDICT & CLAUDIA TALLER

CHRISTINE SCHADENHOFER

VIKTOR KLYKOV

 

Moderation: THOMAS DUSCHLBAUER & CLAUDIA TALLER

SOPHIA BENEDICT, geboren in der UdSSR. Diplom für Publizistik. Arbeitete für Zeitungen, Radio und Fernsehen. Sie lebt seit 1984 in Wien, Akkreditierung als Journalistin und Pressefotografin beim...

Buchpräsentation
09. Oktober 2018

Moderation: GÜNTER KAINDLSTORFER

PETER HENISCH, geboren 1943 in Wien, studierte Germanistik, Philosophie, Geschichte und Psychologie und lebt als Schriftsteller in Wien. Werke (u. a.): „Die kleine Figur meines Vaters“, 1975, „Der Mai...

Kinderprogramm, Lesung, Spezialführung, Bücherflohmarkt
06. Oktober 2018

18:00 und 19:00 Uhr: Kinderprogramm - Gespielte Geschichten mit WALTRAUD STARCK zum Thema „Starke Mädchen – Sanfte Buben“ für Kinder von 5 bis 10 Jahren

19:30 Uhr: Lesung von und mit Michael...

Adalbert Stifters Wohn- und Sterbehaus

Seine letzten 20 Lebensjahre verbrachte Adalbert Stifter (1805-1868) in dem klassizistischen Bau an der Donaulände in Linz. In seiner ehemaligen Wohnung ist...

Internationales Symposium
04. Oktober 2018

Das Symposion verbindet zwei traditionsreiche Tagungsreihen, die sich in der bayerisch-österreichischen und in der gesamten deutschsprachigen Namenforschung seit Jahrzehnten als wichtige Foren des...

Donnerstag, 4. Oktober 2018

13:00   Öffnung des Tagungsbüros

14:30   Begrüßung und Eröffnung

14:45   KARL HOHENSINNER: Namendeutung zwischen Wissenschaft und Esoterik

15:15   WOLFGANG JANKA: Zur...

Lesung
02. Oktober 2018

Haben Sie das erlebt?

 

Einführung: GÜNTER HÖFLER

 

Veranstaltet mit: Posthof - Zeitkultur am Hafen

In Linz ist Weltliteratur entstanden und wird weiter entstehen: Die Schriftstellerin Anna Mitgutsch, Romanautorin, Essayistin, Literaturwissenschaftlerin, Übersetzerin feiert ihren 70. Geburtstag. Aus...

Kinder im StifterHaus
01. Oktober 2018

Eine Reise durch ein Haus der Literatur mit Werkstätten für Kinder zwischen 6 und 10. Ein Projekt für Schulen im Rahmen der Leseoffensive des Landes Oberösterreich. Anmeldung und Information: Tel....

Tag des Denkmals
30. September 2018

Führung mit CLAUDIA LEHNER (StifterHaus), Dauer: ca. 75 min.

Die anlässlich Adalbert Stifters 150. Todestags konzipierte Ausstellung „Bezwingung seiner selbst. Liebe, Kunst und Politik bei Adalbert Stifter“ bietet einen umfassenden Einblick in essentielle...

Internationales Symposium
28. September 2018

9:00      Silvia Bengesser: „Ich hielt als Schüler der lateinischen Schule derlei Sachen für zu geringe“ – Stifter und die Volkspoesie, eine Marginalie?
9:30      Paul Keckeis: Adalbert Stifters Lyrik
...

Internationales Symposium
27. September 2018

Angesichts des ungebrochenen wissenschaftlichen Interesses an Person und Werk Adalbert Stifters, das vom raschen Wechsel von Forschungsparadigmen in Literatur- und Kulturwissenschaft noch profitiert,...

9:00      Begrüßung
9:30      Katja Mellmann: Zum Kontext der zeitgenössischen Vorabdruckpraxis
10:00    Ulrich Dittmann: Paratexte in frühen Stifter-Drucken und Werk-Ausgaben
10:30    Diskussion
...

Buchpräsentationen
25. September 2018

Lesungen mit den Autoren

 

Moderation: ALEXANDRA MILLNER

HANS EICHHORN, geboren 1956, lebt als Autor und Berufsfischer in Attersee und Kirchdorf an der Krems. Zuvor erschienen (Auswahl): „Logenplatz“, 2010; „Und alle Lieben leben“, 2013; „Über das...

Buchpräsentation / Buchpremiere
20. September 2018

Lesung mit der Autorin

 

Einführung: CORNELIUS HELL

ANDREA WINKLER, geboren 1972 in Freistadt, lebt als Schriftstellerin in Wien, wo sie

u. a. Germanistik und Theaterwissenschaft studiert hat. Lehraufträge an der Universität für angewandte Kunst,...

Ausstellungseröffnung
19. September 2018

Begrüßung: PETRA-MARIA DALLINGER

Eröffnung: Landeshauptmann THOMAS STELZER

 

Zur Aussstellung sprechen die Kuratoren HUBERT LENGAUER, CHRISTIAN SCHACHERREITER und GEORG WILBERTZ

 

In Erinnerung an...

Adalbert Stifters Leben und Werk gibt, 150 Jahre nach seinem Tod, noch immer Antworten und stellt noch immer neue Fragen. Die Ausstellung „,Bezwingung seiner selbst’. Liebe, Kunst und Politik bei...

Buchpräsentation
13. September 2018

Lesung mit dem Autor

ERICH HACKL, geboren am 26. Mai 1954 in Steyr, Oberösterreich. Nach dem Studium der Germanistik und Hispanistik ist er seit 1983 freier Schriftsteller und Übersetzer sowie Herausgeber von Werken...

Lesungen
11. September 2018

Aus ihren Texten lesen

ROLAND FELDBAUER, LYDIA HAIDER, BRIGITTE SCHMOLMÜLLER

 

Moderation: MARGARETE AFFENZELLER

Unter dem Motto „wild wachsen“ wurden für das Themenheft der Literaturzeitschrift „Die Rampe“ Texte gesucht, die dem Unbändigen, Ungezähmtem und Anarchischen anheim gefallen sind. Die Jury -...

Lesung
08. September 2018

AUSGEBUCHT! AUSGEBUCHT! AUSGEBUCHT!

 

DANIEL KEHLMANN, Tyll (Rowohlt Verlag)

 

Lesung mit dem Autor

 

In Kooperation mit: Brucknerhaus Linz / Internationales Brucknerfest Linz 2018

 

Hinweis:...

DANIEL KEHLMANN, geboren 1975 in München, wurde für sein Werk unter anderem mit dem Candide-Preis, dem WELT-Literaturpreis, dem Kleistpreis und dem Thomas-Mann-Preis ausgezeichnet. Sein Roman „Die...

Fest: 25 Jahre StifterHaus neu
28. Juni 2018

Festakt

 

Festansprache: LANDESHAUPTMANN Mag. Thomas Stelzer

 

Lesung: REINHARD KAISER-MÜHLECKER aus dem Manuskript "Enteignung"

(Roman erscheint im Frühjahr 2019 bei S. Fischer)

 

Präsentation...

25 Jahre „StifterHaus neu“ – dem Leitmotiv >weiter wachsen< gewidmet – steht im Zeichen von Literatur und Sprache in all ihren im Haus lebendigen Facetten: vom Literaturmuseum in Adalbert Stifters...

Zu Mittag bei Stifter: "Im Gespräch mit Stifter"
21. Juni 2018

Es wird serviert: Grießnockerlsuppe

 

In Erinnerung an den 150. Todestag von Adalbert Stifter

Aus Anlass des 150. Todestages Adalbert Stifters werden in der Mittagsreihe im ehemaligen Arbeitszimmer des Dichters besondere Gäste zu einem Gespräch „mit Stifter“ geladen: jene, die das kulturelle...

Buch- und Verlagspräsentation Septime Verlag
19. Juni 2018

Lesungen mit CORINNA ANTELMANN und MARLEN SCHACHINGER

 

Moderation: Jürgen Schütz

Verleihung des "neue texte"-Essay-Preises an MANFRED MITTERMAYER
12. Juni 2018

Lesung HANNE RÖMER / .aufzeichensysteme

(Förderpreis zum Heimrad-Bäcker-Preis)

 

Laudatio: GEORG OBERHUMER

 

Lesung PETER WATERHOUSE

(Heimrad-Bäcker-Preis)

 

Laudatio: MARTIN KUBACZEK

 

Die...

Die Heimrad-Bäcker-Preise zeichnen Dichterinnen und Dichter aus, deren Werk im Zusammenhang mit der Literatur zu sehen ist, wie sie Heimrad Bäcker in seiner edition neue texte verlegt hat. Der „neue...

Buchpräsentation
11. Juni 2018

Lesung mit dem Autor

Moderation: Christian Schacherreiter

KARL-MARKUS GAUß, geboren 1954 in Salzburg, wo er als Autor und Herausgeber der Zeitschrift „Literatur und Kritik“ lebt. Seine Bücher wurden in viele Sprachen übersetzt und ausgezeichnet, u. a. mit...

Buch- und Verlagspräsentation
07. Juni 2018

ISABELLA BREIER, DesertLotusNest. Anmerkungen zur "Poetik der Phönix"

GÜNTHER KAIP, Eine Membran sind wir. Gedichte

ERNST LUGMAYR, Stanglpuch & Kurioses aus dem Hausruckviertel

AXEL RUOFF,...

ISABELLA BREIER, geboren 1976 in Gmünd/NÖ; aufgewachsen in Wels; lebt zur Zeit hauptsächlich in Wien. Studium der Philosophie und Germanistik.

Zum Buch:

DesertLotusNest ist Road Novel und...

Zu Mittag bei Stifter: "Im Gespräch mit Stifter"
07. Juni 2018

Es wird serviert: Tomatensuppe

 

In Erinnerung an den 150. Todestag von Adalbert Stifter

 

ABGESAGT!

Aus Anlass des 150. Todestages Adalbert Stifters werden in der Mittagsreihe im ehemaligen Arbeitszimmer des Dichters besondere Gäste zu einem Gespräch „mit Stifter“ geladen: jene, die das kulturelle...

05. Juni 2018

CORINNA ANTELMANN

JUDITH GRUBER-RIZY

DOMINIKA MEINDL

STEFAN REISER

HELMUT RIZY

RENATE SILBERER

ELISABETH STRASSER

ERICH WIMMER

 

stellen Lieblingsbücher vor

 

Moderation: ERICH WIMMER

CORINNA ANTELMANN, geboren 1969 in Bremen, lebt als freie Autorin, Dozentin für Storytelling (Salzburg) und Drehbuchberaterin in Ottensheim bei Linz. Sie schreibt Jugendliteratur („Der Rabe ist Acht“,...

Grundbücher der österreichischen Literatur seit 1945
29. Mai 2018

Lesung mit der Autorin

Referat: KONSTANZE FLIEDL

Moderation: KLAUS KASTBERGER

 

Ein Gemeinschaftsprojekt der Alten Schmiede, Wien, des StifterHauses, Linz und des Literaturhauses Graz

Buch- und Verlagspräsentation Deuticke Verlag
28. Mai 2018

Lesung mit den Autoren

Moderation: MARTINA SCHMIDT

RENÉ FREUND, geboren 1967 in Wien, lebt als Autor und Übersetzer in Grünau im Almtal. Er schreibt Theaterstücke, Hörspiele, Romane, Sachbücher und Satiren. Zahlreiche Preise und Auszeichnungen u. a.:...

"Literatur/Geschichte/Wissenschaft"
24. Mai 2018

Übergabe des „LANDSTRICH“-Archivs an das OÖ. Literaturarchiv

 

Einführungen: PETRA-MARIA DALLINGER und HELGA HOFER

Lesung und Kommentar: ERICH HACKL

1979 wurde in Schärding am Inn der Kulturverein Landstrich zum Zweck der Gründung einer Kulturzeitschrift ins Leben gerufen. Initiator war der spätere Kulturmanager und Museumsdirektor Gerwald...

Buichpräsentationen
17. Mai 2018

Lesung mit der Autorin und dem Autor

Eiunführungen SEBASTIAN FASTHUBER

SIMONE HIRTH, geboren 1985 in Freudenstadt. Studium am Deutschen Literaturinstitut in Leipzig, lebt als freischaffende Autorin und Lektorin in Kirchstetten (NÖ). Verschiedene Preise und Stipendien,...

Vitáme Vás / Willkommen
15. Mai 2018

Lesung mit der Autorin

Moderation: MARTIN KRAFL

 

In Kooperation mit dem Tschechischen Zentrum Wien

 

 

 

 

DORA KAPRÁLOVÁ, geboren1975, ist eine in Berlin lebende Prosaautorin, Publizistin und Literaturkritikerin. Sie studierte Rundfunk-, TV-Dramaturgie und Drehbuchschreiben an der Janáček Akademie...

Ausstellungseröffnung
08. Mai 2018

Begrüßung:

PETRA-MARIA DALLINGER

 

Einführung zu Karl Kraus:

KATHARINA PRAGER

 

Buchpräsentation:

LÁSZLÓ MÁRTON: Die Überwindlichen. Roman zu Karl Kraus mit Illustrationen von Chr. Thanhäuser

...

Literatur und ihre Landschaften beschäftigen den Künstler, Verleger und Leser Christian Thanhäuser bereits früh: sei es die Donau, sei es das an Oberösterreich angrenzende – lang abgegrenzte –...

OÖ. P.E.N.-Club
07. Mai 2018

THOMAS DUSCHLBAUER, CLAIRE EICHINGER, MARIO KESZNER, HERBERT PAULI

 

Moderation: CLAUDIA TALLER

THOMAS DUSCHLBAUER trat zunächst mit Lyrik in Erscheinung und später auch mit Prosa. Essays schrieb er unter anderem für Carta, dem unabhängigen Autorenblog für digitale Öffentlichkeit, Politik und...

Buchpräsentationen
03. Mai 2018

Lesungen mit den Autoren

Einführungen: BERNHARD JUDEX

LUDWIG HARTINGER, geboren 1952 in Saalfelden; lebt in Salzburg; Schriftsteller, Lektor und Übersetzer; Herausgeber der „RanitzDrucke“ in der Edition Thanhäuser; seit 1991 Mitglied der Redaktion von...

GAV OÖ: Die Neuen
26. April 2018

Lesung mit der Autorin und dem Autor

Moderation: RUDOLF HABRINGER

ANGELA FLAM, geboren 1968 in Wels, Tanzpädagogin für künstlerischen Ausdruckstanz & Bewegungsanalyse, kfm. Angestellte und freischaffende Künstlerin im Bereich der darstellenden Kunst und Literatur...

Buchpräsentationen
24. April 2018

Lesung mit den Autorinnen

Einführungen: JOHANNA ÖTTL

DANIELA EMMINGER, geboren 1975 in OÖ., lebt und arbeitet seit 2008 als Schriftstellerin und freie Journalistin in Wien. Davor war sie Werbetexterin in Hamburg und Berlin und Redakteurin in Litauen und...

> weiter wachsen <
19. April 2018

Lesung mit dem Autor

Moderation: IMOGENA DODERER

NORBERT GSTREIN, geboren 1961 in Mils, Studium der Mathematik und Sprachphilosophie in Innsbruck, Stanford und Erlangen. Der Autor lebt zurzeit in Hamburg. Er erhielt unter anderem den Berliner...

Finissage der Ausstellung „Unter Wölfen. Käthe Recheis – Literatur und Politik“:
17. April 2018

Lesungen aus eigenen Werken:
Gabi Kreslehner: Nils geht (unveröffentlichtes Jugendbuchmanuskript);
Sarah Michaela Orlovský: „ich #wasimmerdasauchheißenmag“;
Moderiertes Gespräch mit Claudia Lehner

Zu...

VR/Ö/GL 2/20:
17. April 2018

Das Seminar beschäftigt sich mit Fragestellungen, die mit der Programmierung von Spielplänen an österreichischen Theatern zusammenhängen. Welche Tendenzen gibt es im zeitgenössischen Schauspiel? Wie...

Buchpräsentation
12. April 2018

Moderation: Konstantin Kaiser

In Kooperation mit der Theodor Kramer Gesellschaft

BRUNO SCHERNHAMMER, geboren 1957, aufgewachsen in einem Tal an einer Autobahnbrücke in Oberösterreich, früh schon politisch aktiv, u. a. in der...

>weiter wachsen<
10. April 2018

Moderation: Stefanie Jaksch

MARIANNE JUNGMAIER, geboren 1985 in Linz. Studien: Digitales Fernsehen, Filmwissenschaften und Journalismus. 2009 Master of Arts. Seit 2011 freischaffende Schriftstellerin. Zahlreiche...

Buchpräsentationen
05. April 2018

Moderation: Georg Oberhumer

JOHANN KLEEMAYR, geboren 1954 in Schwanenstadt, Germanistik- und Theologiestudium, Gymnasiallehrer in Wels. Nach Herausgabe eines Handdrucks bei schelter & giesecke („armer“, 1990) publizierte er in...

Buchpräsentation
22. März 2018

Lesung mit dem Autor

Moderation: Christian Schacherreiter

THOMAS BAUM, geboren 1958, lebt und arbeitet als Schriftsteller und Drehbuchautor sowie als Lehrbeauftragter an der Kunstuniversitätin Linz. Publikationen u. a.: Theaterstücke, Kinderbuch „Süleyman...

Buchpräsentation
20. März 2018

Lesung mit dem Autor

Moderation: Brigitte Schwens-Harrant

JOSEF WINKLER, geboren 1953 in Kamering, Kärnten. Seit 1982 freier Schriftsteller. Er lebt derzeit in Klagenfurt. Zahlreiche Preise und Auszeichnungen u. a.: Großer Österreichischer Staatspreis für...

Ausstellungseröffnung NEXTCOMIC im Literaturcafé
16. März 2018

Eröffnung: Gottfried Gusenbauer (Karikaturmuseum Krems)

Bis 30.12.2018, Di bis So 10-15 Uhr

Buch- und Verlagspräsentation Löcker Verlag
15. März 2018

Lesung mit den Autoren

Moderation: Alexander Lellek

MARIO KESZNER, geboren 1976 in Wien. Studium der Handelswissenschaften, Kunstwissenschaft und Philosophie in Linz und Straßburg. Seit 2009 Prosa und Essays in Zeitschriften und Anthologien im In- und...

ABGESAGT!
13. März 2018

Grundbücher der österreichischen Literatur seit 1945

Referat: Klaus Amann

Moderation: Klaus Kastberger

ABGESAGT!

Buchpräsentation
08. März 2018

Marie von Ebner-Eschenbach / Josephine von Knorr. Briefwechsel 1851 - 1908: Kritische und kommentierte Ausgabe, hrsg. von Ulrike Tanzer, Irene Fußl, Gabriele Radecke, Lina Zangerl

Lesung: Veronika...

Zum Buch:

„Der umfangreiche Briefwechsel Marie von Ebner-Eschenbachs mit der Lyrikerin und Übersetzerin Josephine Freiin von Knorr ist bislang von der Forschung unbeachtet geblieben. Die Briefe...

Lesung
05. März 2018

Lesung mit dem Autor aus dem französischen Original

Lesung der deutschen Übersetzung: Hans-Jürgen Bertram

Einführung: Stéphane Gragnic

 

ABGESAGT wegen Erkrankung des Autors!
27. Februar 2018

Lesung mit dem Autor

Moderation: Markus Köhle

 

ABGESAGT wegen Erkrankung des Autors!

CLEMENS J. SETZ, geboren 1982 in Graz, wo er lebt, studierte Mathematik und Germanistik. Zahlreiche Veröffentlichungen von Gedichten und Kurzgeschichten in Zeitschriften, Zeitungen und Anthologien....

MUSEUM TOTAL
25. Februar 2018

14.00 - 14.30 Uhr: Führung durch die Ausstellung „Unter Wölfen. Käthe Recheis - Literatur und Politik

14.30 - 15.00 Uhr: Lesung aus Käthe Recheis: „Geh heim und vergiß alles“ mit Nora Dirisamer

Zur Führung:

Die durch die Erfahrungen der NS-Zeit geprägte Kinder- und Jugendbuchautorin Käthe Recheis (1928-2015) zeigt in ihren zeitgeschichtlichen wie phantastischen Werken Mechanismen der...

MUSEUM TOTAL
22. Februar 2018

10.00 - 10.20 Uhr: Familienführung durch die Ausstellung „Unter Wölfen. Käthe Recheis-Literatur und Politik”

10.20 - 10.40 Uhr: Lesung aus Käthe Recheis: „Pablito” (Kinderbuch) mit Nora Dirisamer

Zur Familienführung:

Die jüngste Tochter des Hörschinger Gemeindearztes Käthe Recheis, die gerne liest und schreibt, früh den Krieg und seine Folgen erlebt, verfasst nach einer Nordamerikareise ihr...

>weiter wachsen<
15. Februar 2018

Margit Schreiner: „Kein Platz mehr”. Roman (Schöffling & Co)

Lesung mit der Autorin

Moderation: Daniela Strigl

MARGIT SCHREINER, geboren 1953 in Linz, Studium der Germanistik und Psychologie in Salzburg. Lebt nach langjährigen Aufenthalten in Tokio, Paris, Rom
und Berlin derzeit in Linz. Buchveröffentlichungen...

AutorInnenkreis Linz
12. Februar 2018

mit Paul Jaeg, Nina Roiter, Claudia Taller und Stephen Sokoloff

PAUL JAEG, geboren 1949 in Gosau. Freischaffender Autor, Komponist und Bildender Künstler. Gründer des Arovell Kulturverlags; Leitung und Moderation der Sendereihen „kulturportal88” in den Freien...

Buch- und Verlagspräsentation Verlag Nina Roiter
08. Februar 2018

Lesung mit der Autorin und dem Autor

ROLAND LUFT, geboren 1963 in Linz; Studium der Philosophie und Germanistik in Salzburg. Relativ vergebliche Versuche zur Verzögerung der Zeit. „ Altaussteiger“ ist sein erster veröffentlichter Roman.

...

Buchpräsentationen
06. Februar 2018

Moderation: Sebastian Fasthuber

Buchpräsentationen

JOHANNES EPPLE, geboren 1982 in Wien und aufgewachsen in Oberösterreich, studierte Philosophie an der Universität Wien, arbeitet als Hochschullehrer und unterrichtet Deutsch als Fremdsprache in der...

Lesung – Zum 150. Todestag Adalbert Stifters
30. Januar 2018

Achtung: Beschränkte Platzzahl, daher Vergabe von Zählkarten.

Telefonische Anmledung ab 8. Jänner 2018 (0732/7720/11294)

(Keine Gruppenreservierungen möglich!)

Adalbert Stifter sind Briefe selbstverständlicher Teil seines literarischen Werkes. In der Korrespondenz an seinen Verleger Gustav Heckenast, Freunde und auch seine Frau Amalia teilt er sich mit,...

Vortrag – Zum 150. Todestag Adalbert Stifters
30. Januar 2018

Die Bibel in Adalbert Stifters Leben, Werk und Weltbild

Wolfgang Häusler, geboren 1946 in St. Pölten, Studium der Geschichte und Kunstgeschichte an der Universität Wien, Dr. phil. 1970. 1983 Universitätsprofessor für Österreichische Geschichte. Bücher zur...

Stifter Lesen / Reading Stifter – Zum 150. Todestag Adalbert Stifters
29. Januar 2018

Veranstaltungsschwerpunkt zur Erinnerung an den 28. Jänner 1868

Ein österreichisch-amerikanisches Gespräch über das Lesen und Arbeiten mit Adalbert Stifter. Vance Byrd, der sich seit vielen Jahren schwerpunktmäßig mit Stifter beschäftigt, wird über seinen Zugang...

Literatur aus der Mitte Europas
25. Januar 2018

(Luchterhand Literaturverlag)

Aus dem Tschechischen von Eva Profousová

Lesung mit dem Autor

Einführung: Katja Gasser (ORF)

Jaroslav Rudiš: geboren 1972, ist Schriftsteller, Drehbuchautor und Dramatiker. Er studierte Deutsch und Geschichte in Prag, Zürich und Berlin und arbeitete u. a. als Lehrer, Journalist und Vertreter...

Buchpräsentation posthum
23. Januar 2018

Lesung: Katharina Pilar und Florian Troebinger

Einführung: Paul Pechmann

Es wirken mit: Peter Putz, Hans Viehböck und Florian Neuner

Walter Pilar, geboren 1948 an der Traun, lebt als Schriftsteller, Zeichner, „KunstWandWerker & Rauminstallatör“ in Linz und Langwies (OÖ). Seit 1968 zahlreiche Lesungen, „performances“, Aktionen (z....

Buchpräsentation
11. Januar 2018

(Jung und Jung, Salzburg)

Lesung mit der Autorin

Einführung: Alexandra Millner

Olga Flor, geboren 1968 in Wien, aufgewachsen in Wien, Köln und Graz. Nach dem Abschluss eines Physikstudiums arbeitete sie im Multimedia-Bereich. Seit 2004 freie Schriftstellerin. Romane, Kurzprosa,...