Em. Univ.-Prof. Dr. Alois Brandstetter

Geb. 1938 in Pichl bei Wels/OÖ. Studium der Germanistik und Geschichte in Wien. Emeritierter Professor für Ältere deutsche Sprache und Philologie an der Universität Klagenfurt. Zahlreiche literarische Publikationen seit 1969: u. a. "Zu Lasten der Briefträger" (1974), "Der Leumund des Löwen" (1976), "Die Mühle" (1981), "Groß in Fahrt" (1998), "Kummer ade!" (2013). Auszeichnungen: u. a. Kulturpreis des Landes Oberösterreich für Literatur 1980; Kulturpreis des Landes Kärnten 1991; Heinrich-Gleißner-Preis 1994; Adalbert-Stifter-Preis und Großer Kulturpreis des Landes Oberösterreich 2005.

Beiträge von Em. Univ.-Prof. Dr. Alois Brandstetter