Hauptinhalt
GAV OÖ

Was wir lesen

Andrea Drumbl, Kurt Mitterndorfer, Lisa-Viktoria Niederberger, Stephan Roiss, Elisabeth Strasser und Erich Wimmer stellen Lieblingsbücher vor.

Moderation: ERICH WIMMER

Musik: VALENTINA PIRKLBAUER

Veranstalter: GAV OÖ

ANDREA DRUMBL, geboren 1976, ist Schriftstellerin und lebt in Linz. Verschiedene Auszeichnungen und Literaturstipendien, darunter: Werkstipendium der Literarmechana 2021/22, Theodor-Körner-Preis 2019. Buchpublikationen in der Edition Atelier, weitere literarische Veröffentlichungen in Zeitschriften und auf Ö1.

Zum Buch „schwarzer rotz“ von Christian Loidl.

KURT MITTERNDORFER, geboren 1951 in Linz, Kulturarbeiter, Autor und bildender Künstler, lebt in Linz.

Zum Buch „Das gute Leben“ von Fred Wander.

LISA-VIKTORIA NIEDERBERGER, geboren 1988 in Linz, Studium der Kunstgeschichte und Germanistik in Salzburg. Seit 2014 Mitherausgeberin der Literaturzeitschrift „erostepost“. Veröffentlichungen von Prosatexten in diversen Magazinen und Anthologien, das Debüt „Misteln“, ein Kurzprosaband, ist im März 2018 in der „edition.mosaik“ erschienen. 2019 erhielt sie die Talentförderungsprämie des Landes OÖ.

Zum Buch „Milch Blut Hitze. Storys“ von Dantiel W. Moniz.

STEPHAN ROISS, geboren 1983 in Linz, Autor & Musiker (Äffchen & Craigs, Fang den Berg). Seine Hörspiele wurden u.a. via SWR, MDR und Deutschlandradio Kultur ausgestrahlt. Sein Debütroman „Triceratops“ stand auf der Longlist des Deutschen Buchpreises 2020. www.stephanroiss.at

Zum Buch „Winters Garten“ von Valerie Fritsch.

ELISABETH STRASSER, geboren 1969, lebt und arbeitet in Linz. Fünf Buchveröffentlichungen (Romane, Erzählungen u. Textinterpretationen), zahlreiche Lesungen mit Lyrik und Prosa.

Zum Buch „Der Kater Konstantin“ von Walter Wippersberg.

ERICH WIMMER, geboren 1966 in Linz. Biblioman seit Kindertagen, schreibt Romane und Krimis, lebt mit Frau und Katze auf einem hohen Hügel im Mühlviertel.

Zum Buch „Die Brüder Karamasow“ von Fjodor Michailowitsch Dostojewski.

VALENTINA PIRKLBAUER, geboren 2004, maturiert derzeit am Stiftergymnasium, spielt bei diversen Ensembles und in der Upper Austrian Synfonietta. An diesem Abend spielt sie einzelne Sätze aus Telemann-Fantasien für Violine Solo.