Die Rampe

Die Rampe - Hefte für Literatur 4/2007

Ich – Weltensucher

Hg. vom StifterHaus - Zentrum für Literatur und Sprache in Oberösterreich

69 Seiten

ISBN 978-3-85499-195-3

„‚Nur das Gesicht klebt vertikal an einer Fensterscheibe‘ – dieses Zitat aus einem Gedicht von Astrid Kohlmeier darf exemplarisch stehen für die Versuche, mit unterschiedlichen literarischen Schnittmustern aus der Unförmigkeit des Bewusstseins ein Ich zu schärfen. (…)
Aus 73 eingereichten Texten hat in diesem Jahr die dreiköpfige Jury 21 Texte ausgewählt, die nun in der vorliegenden Ausgabe der Rampe 2007 nachzulesen sind. Entstanden ist dabei eine Kollektion, die einerseits die Vielfalt der literarischen Produktpalette vorführt, andererseits dokumentiert, dass ein Mix aus thematischem und verfahrenstechnischem Recycling die Möglichkeit bietet, den Herausforderungen der alltäglichen Weltbegegnung literarisch zu kontern. (…)“
(Veronika Erwa-Winter)

Inhalt:

  • Veronika Erwa-Winter: Vorwort
  • Astrid Kohlmeier: Ernst
  • Myriam Keil: wartezonen / skizze
  • Marianne Jungmaier: Nicht gesegnet?
  • Günter Eichberger: ALIAS
  • Andreas Tiefenbacher: Pannen
  • Helge Streit: IGLUS
  • Reinhold Aumaier: ZWISCHENSPIELKAMERAD
  • Peter Paul Wiplinger: Herbstliche Tage in Warschau
  • Ewart Reder: Ozaljska - Slowenenkneipe / Ozaljska - Marktplatz
  • Christoph Janacs: Stein und Zeit / rauh und steif / Schiff und Bruch
  • Christian Steinbacher: Du lächelst vor dich hin, es läuft kein Film
  • M.Rutt: "Abschlag" / "Hochgebirge" / "Der Storch"
  • ilse kilic: im schatten werfe ich keinen
  • Hansjörg Zauner: karl und ich
  • Henriette Sadler: Windspiele / Aufstieg zur Höhe
  • Ulrike Kotzina: Der Apfelbaum
  • Bernhard Aichner: TÖDLING
  • Magdalena Agdestein: Schuhe
  • Annett Krendlesberger: wie es ist.
  • Christine Haidegger: HEIMATLOS / ZWISCHENRAUM
  • Roswitha Perfahl: Handauflegen
  • Biografien
€ 6,20