Philosophisch-literarische Reihe

Für die Beweglichkeit

Zwischen Strukturiertheit und Motorik

Linzer Tage der Poesie 2005. Texte und Materialien

Hg. von Christian Steinbacher

73 Seiten

ISBN 3-900424-45-4

Erschienen als Begleit-Broschüre zu einem gleichlautenden, vom 6.-9. April 2005 von der Künstlervereinigung MAERZ in Kooperation mit dem StifterHaus veranstalteten Festival.

Inhalt:

  • Editorial
  • Oskar Pastior: nasnblut o tangosontag
  • Christoph Herndler
  • Thomas Eder: Schallanalyse versus Grammetrics. Vom Nutzen und Nachteil des Körpers im Gedicht
  • Christoph Herndler
  • Thomas Schestag: „It [the poem] loves – even like Love –“. Notiz zu Poesie und Eros
  • Christoph Herndler
  • Materialien 1: Detmolder Schreibmaschine
  • Materialien 2: Das Programm
  • Materialien 3: Zu Clemens Gadenstätters Songbook
  • Materialien 4: Gedichte, Kurztexte, Gedichtauszüge von Urs Allemann, Daniel Bánulesco, Franco Fortini, Gundi Feyrer, Barbara Köhler, Ursula Krechel, Ronald Pohl, Waltraud Seidlhofer, Farhad Showghi, Ingo Springenschmid, Dominik Steiger und Ulf Stolterfoht
  • Biografien
€ 8,00