Die Rampe

Die Rampe - Hefte für Literatur

hg. vom StifterHaus - Zentrum für Literatur und Sprache in Oberösterreich

Mit Beiträgen von:

 

Reinhold Aumaier, Bettina Balàka, Rüdiger Dittrich, Klaus Ebner, Hans Eichhorn, yvonne giedenbacher, Ulrike Kotzina, Patricia Josefine Marchart, Doris Mitterbacher, Lisa Ndokwu, Carina Nekolny, Florian Neuner, Vladimir Nikiferov, Walter Pilar, Fritz Popp, Dieter Sperl, Christian Stuhlpfarrer, Sonja Anna Traar

 

ISBN 3-85487-795-1

99 Seiten

Preis: 6,20 €

INHALT:

 

Klaus Kastberger

Im Delikatessenladen. Ein Vorwort

 

Sonja Anna Traar

Feinkost

 

yvonne giedenbacher

australien, dort unten

 

Fritz Popp

Landeskunde. Stadtgespräche

 

Florian Neuner

VON NUN AN. CHAUSSÈE DEFORMÉE

 

Reinhold Aumaier

ALLESGÖNNER

 

Dieter Sperl

Reservatstristesse

 

Klaus Ebner

Der Ruch von Kaffee

 

Rüdiger Dittrich

Tauben

 

Ulrike Kotzina

Frequenzen, Impulse

 

Patricia Josefine Marchart

Wasser, das Eis wird

 

Doris Mitterbacher

Kollege Mainz und seine Liebe zum Strom

 

Vladimir Nikiforov

Beschreibung einer Niederlage

Der Ökomenismus

 

Lisa Ndokwu

Harold Brodkey und Frau

 

Carina Nekolny

Der schwimmende Großvater

Unser Wald

 

Bettina Balàka

Lignum vitae

 

Hans Eichhorn

Vom Filme machen

 

Walter Pilar

Eine Vertreibung

 

Christian Stuhlpfarrer

operation silberdistel

 

Biografien

€ 6,20