Rollenspiele
Literatur im StifterHaus Folge 14

Rollenspiele

Karl May in Linz

Publikation zur Ausstellung in der Galerie im StifterHaus, 12. September bis 28. Oktober 2001

Hg. von Markus Kreuzwieser

Der Linzer Jura-Student Alois Schießer, ein Verehrer Karl Mays und Hobby-Fotograf, fertigte im Jahre 1896 101 Fotografien des Dichters an, die vom Atelier Nunwarz in Linz Urfahr weltweit vertrieben wurden. Diese Fotos, Waffen ("Bärentöter", "Siberbüchse", "Henrystutzen"), Kleidungsstücke, Ausrüstungsgegenstände und andere Accessoires bildeten die Grundlage für Karl Mays Rollenspiele: einer Lebensphase, in der er behauptete, In Person Old Shatterhand und Kara Ben Nemsi zu sein und die in seinen "Reiseerzählungen" beschriebenen haarsträubenden Abenteuer tatsächlich erlebt zu haben. Der Ausstellungskatalog nimmt sich in zahlreichen Beiträgen von namhaften Karl-May-Kennern des In- und Auslands des Themas "Rollenspiele - Karl May in Linz" an.

Inhalt

  • Johann Lachinger: Vorwort
  • Markus Kreuzwieser, Regina Pintar: „Rollenspiele – Karl May in Linz“ – Einbegleitung
  • René Wagner: „Villa Shatterhand“ und „Villa Bärenfett“ – Zur Geschichte des Karl-May-Museums in Radebeul bei Dresden
  • Georg Wacha: Karl May und Linz. Schießer – der Freund, Nunwarz – der Photohändler
  • René Wagner: Karl May in der Rolle des Künstler-Freundes betrachtet
  •  Markus Kreuzwieser: „Auf meinen vielen Reisen und weiten Wanderungen …“. Bemerkungen zur „Old-Shatterhand-Legende“ im Leben Karl Mays
  • Hans Grunert: Karl May – Kara Ben Nemsi mit dem Henrystutzen. Anmerkungen zu einem Nunwarz-Foto
  • Rudi Schweikert: „Maskulinum oder Femininum“? Die kleinen Helden und ihr ‘weiblicher Aspekt’. Zu Karl Mays Figurenzeichnung ‘komischer Abnormer’: Von Männern und Masken. Ein Überblick
  •  
  • Rudi Schweikert:
  • Clairon und ihre Masken. Ein nicht nur literarisches Spiel um
  • Cross-Dressing und Geschlechtsrollentausch bei Karl May
  • Herwig Gottwald: Karl Mays „Winnetou“: eine mythische Gestalt?
  • Armin Eidherr: Die Masken des Bösen. Schurken bei Karl May
  • Otto Johannes Adler: „Psahw!“ gerufen: Karl May und das Kino
  • Zeittafel zu Karl May
  • Autoren des Bandes
  • Bildnachweise

 

€ 12,00