Schriftenreihe des Adalbert-Stifter-Institutes Folge 37

Adalbert Stifter. Der Waldbrunnen. Interpretation und Ursprungshypothese


Von Rosemarie Hunter-Lougheed

80 Seiten

 

Inhalt

 

Vorwort

 

I. Die späten Erzählungen und Der Waldbrunnen

1. Rezeption und Forschungsstand

2. Das Motivgefüge

 

II. Interpretation des Waldbrunnen

1. "Heiter und fröhlich": Franz und Katharina von Heilkun

2. "Mangel an Liebe": Stephan von Heilkun

3. "Das schönste menschliche Standbild": Zum Rahmen

4. "Jana ziert alles": Das wilde Mädchen

 

III. Ursprungshypothese

1. Einführung

2. Das Zeitmaß des Erzählens

3. Rückwendungen

4. Vorausdeutungen

5. Zusammenfassung

 

Anmerkungen

Verzeichnis der zitierten Literatur

 

€ 6,00