Vierteljahresschrift des Adalbert-Stifter-Institutes

Vierteljahresschrift Jahrgang 36, Folge 3/4


Vorträge des Münchener Kolloquiums des Adalbert-Stifter-Vereins und der Universität München, 14.-16. November 1986. Beiträge zu Stifter und die moderne Literatur sowie zu Der Kuß von Sentze und "Ein politischer Oberösterreich-Bericht der Wiener Zeitung Die Presse 1849 - Ein unbekannter Stifter-Text?"

 

Redigiert von Johann Lachinger

 

 

Inhalt

 

Vorwort

 

Ein politischer Oberösterreich-Bericht der Wiener Zeitung Die Presse 1849 –

Ein unbekannter Stifter-Text?

Edition von Hans Erich Kasper und Johann Lachinger

Johann Lachinger, Linz

 

Die unaufhebbare Lebensspannung

Themen und Tendenzen bei Adalbert Stifter und Thomas Bernhard

Alfred Doppler, Innsbruck

 

"Tu felix Austria..."

Zur Deutung von Adalbert Stifters Erzählung

Der Kuß von Sentze

Wolfgang Frühwald, München

 

Langeweile und Langsamkeit

Stifterphänomene bei A. Brandstetter, E. Y. Meyer und S. Nadolny

Peter Becher, München

 

Stifters Faszination auf österreichische Autoren der Gegenwart: Peter Handke, Peter Rosei, Jutta Schutting, Hermann Friedl und Reinhold Aumeier

Erika Tunner, Lille

 

Litanei und Leerstelle

Zur Modernität Adalbert Stifters

Martin Swales, London

€ 5,00