Vierteljahresschrift des Adalbert-Stifter-Institutes

Vierteljahresschrift Jahrgang 28, Folge 1/2


Beiträge zu Stifters Der Tandelmark, zu "Alles um der Ehre willen: Stifters Das alte Siegel und Fontanes Effi Briest", zu Stifters Berufswahl sowie zu "Die sprachkünstlerische Qualität von Stifters Sachprosa". Weiters:"Steine des Anstpßes. Später Nachtrag zu Arno Schmidts Angriffen auf Adalbert Stifter" und "Ambivalente Existenz. Die epische Trilogie des österreichischen Dichters Thomas Bernhard" u.a.

 

Inhalt

 

Adalbert Stifter: Der Tandelmarkt

Ein unbekannter Vorabdruck

Eduard Eisenmeier

 

Die sprachkünstlerische Qualität von Stifters Sachprosa

Joachim Müller

 

Künstlertum als soziale Rolle

I. Stifters Berufswahl

Helga Bleckwenn

 

Steine des Anstoßes

Später Nachtrag zu Arno Schmidts Angriffen auf Adalbert Stifter

Josef Huerkamp

 

Eine Daguerreotypie von Kuhn-

Ein Portrait von Adalbert Stifter?

Arnulf Rohsmann

 

Alles um der Ehre willen:

Stifters Das alte Siegel und Fontanes Effi Briest

Margaret Gump

 

Ambivalente Existenz. Die epische Trilogie des österreichischen Dichters Thomas Bernhard

Joachim Müller

 

Erfolg eines Protests gegen die Mängel einer Lyrik-Anthologie

* * *

 

Im Spiegel der Kritik

Herbert Seidler

Karl Wagner

 

Literatur-Mosaik

 

Presse-Echo

 

Rundschau

 

Institutsnachrichten

 

Datenblatt Linz

€ 4,00