Die Rampe

Die Rampe - Hefte für Literatur 3/2013

Porträt Elisabeth Reichart

Hg. vom StifterHaus - Literatur und Sprache in Oberösterreich

162 Seiten

ISBN 978-3-99033-132-3

„… Sie sucht der Sprache ihre Geschichte wiederzugeben und die Zeichen der Geschichte, die in die Sprache eingeschrieben sind, hinter den Sprachformeln sichtbar zu machen, und deckt auf, wie kollektive und individuelle Geschichte unauflösbar verknüpft sind. Ausgangspunkt ihrer Spurensuche ist die zentrale Geschichtserfahrung des 20. Jahrhunderts – der Holocaust. …“ (Christa Gürtler)

€ 11,90