Veranstaltungen

27. September 2020
Abgesagt

Führung durch die Ausstellung „Vorwärts Genossen, es geht überall zurück“ – Karl Wiesinger (1923–1991) mit Georg Hofer (Dauer ca. 45 min.)

Ausstellung „Vorwärts Genossen, es geht überall zurück“. Karl Wiesinger (1923-1991)

In Leben und Werk des Linzer Schriftstellers Karl Wiesinger spiegeln sich die Konflikte, Umbrüche und Erstarrungen...

28. September 2020

Buchpräsentationen Ruth Aspöck „James Ensor nachgespürt. Meine Reisen zu dem Maler (Löcker Verlag) und Erich Wimmer „Die Eimannfrau“ (Münster-Verlag); Moderation: Dominika Meindl

 

RUTH ASPÖCK, geboren in Salzburg, aufgewachsen in Linz/Donau; Studium in Wien und Madrid. Forschungsaufenthalte in Kuba, Mexiko und Paris, Lehrbeauftragte an den Universitäten Graz, Klagenfurt und...

29. September 2020

Christoph Janacs „im Zweistromland“ (edition tandem), Sandra Hubinger „wir gehen“ (Edition Keiper); Moderation: Magdalena Stieb

SANDRA HUBINGER,geboren und aufgewachsen in Oberösterreich. Veröffentlichungen von Lyrik und Prosa in Literaturzeitschriften (u. a. in: LICHTUNGEN, manuskripte, SALZ) und Anthologien (u. a. in:...

03. Oktober 2020
Abgesagt

Lydia Haider (Hg.) „Und wie wir hassen! 15 Hetzreden“ (Kremayr & Scheriau), Lesung der Autorinnen Raphaela Edelbauer und Stefanie Sargnagel; Moderation: Lydia Haider

Zum Buch: Frauen hassen nicht. Sie sind die „Besonnenen“, die „Diplomatischen“, während Männer die Domäne der Hetzrede für sich vereinnahmt haben, die nicht selten Frauen zum Ziel haben. Frauen, die...

06. Oktober 2020

Autorenvereinigung: OÖ. P.E.N.

CHRISTINE SCHADENHOFER: „Als Kind schrieb ich Gedichte, Geschichten. Dann wurde ich erwachsen. Ich absolvierte ein Wirtschaftsstudium. Ich war Lohnschreiberin, Stimme der anderen, bis ich zur...

08. Oktober 2020

Otto Müller Buch- und Verlagspräsentation: Brita Steinwendtner „Gesicht im blinden Spiegel. Roman“

BRITA STEINWENDTNER,geboren 1942 in Wels, Studium der Geschichte, Germanistik und Philosophie in Wien und Paris. Mitarbeiterin des ORF und ausländischer Rundfunkanstalten. Literarische Portraits für...

12. Oktober 2020

Buch- und Verlagspräsentation Bibliothek der Provinz

MARIANNE DIERMAIER, geboren am 13.12 1953 in Enzenkirchen/OÖ, pensionierte Lehrerin (HS ), lebt seit ihrer Verehelichung (1979) mit ihrem Mann in Zell an der Pram.

Zum Buch:
Vergessen ist es nicht,...

13. Oktober 2020

Finissage der Ausstellung „‚Vorwärts, Genossen, es geht überall zurück‘. Karl Wiesinger (1923–1991)“ Präsentation der digitalen Edition der Tagebücher sowie des Ausstellungskatalogs

Präsentation von Ausstellungskatalog und HörTheater: GEORG HOFER

Präsentation der digitalen Edition der Tagebücher Karl Wiesingers: HELMUT NEUNDLINGER

Lesung aus den Tagebüchern: FLORIN MITTERMAYR

...

17. Oktober 2020

„Sterntaler-Mädchen“ nach einem Märchen der Gebrüder Grimm mit Ursula Laudacher (Erzählung, Caisa) und Martin Hiptmair (Kontrabass) für Kinder von 3 bis 9 Jahren und Erwachsene

Eintritt frei, Anmeldung erforderlich unter: Tel.: 0732/7720-11298 oder: c.lehner@stifter-haus.at

Eine Initiative von Linz Kultur, AEC, Brucknerhaus, Kinderkulturzentrum Kuddelmuddel, LENTOS...

20. Oktober 2020

Festrede: Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer; Lesung aus amtlichen Schriften Adalbert Stifters und aus der Erzählung „Der Waldbrunnen“: August Schmölzer

Achtung: Beschränkte Platzzahl, daher Vergabe von Zählkarten.
Telefonische Anmeldung ab 28. September (0732/7720/11294)

Am 3. Juni 1850 wurde Adalbert Stifter zum Inspektor für Volksschulen im...

22. Oktober 2020

Junge (oö.) AutorInnen lesen Marlen Haushofer: Georg Hofer im Gespräch mit Lisa-Viktoria Niederberger

Es wird serviert: Grießnockerlsuppe

2020, im Jahr von Marlen Haushofers 100. Geburtstag sowie 50. Todestag, ist auch die Mittagsreihe ihrem Schreiben gewidmet: AutorInnen einer jüngeren Generation...

22. Oktober 2020

Hertha Kräftner: Kühle Sterne. Gedichte, Prosa, Briefe (Hg. Gerhard Altmann, Max Blaeulich, Wieser Verlag, 1997); Lesung: Judith Nika Pfeifer; Referat: Gisela Steinlechner; Moderation: Klaus...

Welche Maßstäbe kann man anlegen an das Werk einer Autorin, die sich mit 23 Jahren das Leben nahm? Es scheint fast unmöglich, die Texte Hertha Kräftners (1928 bis 1951) nicht unter dem Vorzeichen...

27. Oktober 2020

Judith Gruber-Rizy, Marianne Jungmaier, Johann Kleemayr, Helmut Rizy, Elisabeth Strasser und Erich Wimmer stellen Lieblingsbücher vor. Moderation: Erich Wimmer; Musik: Valentina Pirklbauer

Veranstalter: GAV OÖ

JUDITH GRUBER-RIZY, geboren 1952 in Gmunden, aufgewachsen in Oberösterreich. Von 1971 bis 1990 Arbeit als Journalistin bei verschiedenen Tages- und Wochenzeitungen. Daneben...

29. Oktober 2020

Leander Fischer: Die Forelle. Roman (Wallstein Verlag, Göttingen); Mercedes Spannagel: Das Palais muss brennen. Roman (Kiepenheuer & Witsch, Köln); Moderation: Silvana Cimenti

LEANDER FISCHER, geboren 1992 in Vöcklabruck, absolvierte ein Studium des Kreativen Schreibens und des Kulturjournalismus an der Universität Hildesheim. Er veröffentlichte mehrfach in Zeitschriften...