Buchpräsentation

Ludwig Laher: Wo nur die Wiege stand. Über die Anziehungskraft früh verlassener Geburtsorte; Lesung mit dem Autor; Moderation: Petra-Maria Dallinger

LUDWIG LAHER, geboren 1955, Studium der Germanistik, Anglistik und klassischen Philologie. Lehrer, Übersetzer und Autor von Romanen, Erzählungen, Lyrik, Essays, Hörspielen, Drehbüchern. Seit 1998 freier Schriftsteller, lebt in St. Pantaleon und Wien. Übersetzungen seiner Bücher erschienen auf Englisch, Französisch, Japanisch, Kroatisch, Spanisch. Zahlreiche Literaturpreise: 2011 Nominierung für den Deutschen Buchpreis. Jurymitglied beim Literaturpreis „Ohrenschmaus“; Elias-Canetti-Stipendium 2018. Publikationen u. a.: Herzfleischentartung“, 2001; „Aufgeklappt“, 2003; „Folgen“, 2005; „Und nehmen was kommt“, 2007; „Einleben“, 2009; „Verfahren“, 2011;  „Kein Schluß geht nicht“, 2012; „Bitter“, 2014; „was hält mich“, 2015;  „Überführungsstücke“, 2016; „Ferdinand Sauter: Durchgefühlt und ausgesagt“. Ausgewählte Werke. Eine erste quellenkritische Auswahl seiner Dichtungen. Besorgt und mit einem begleitenden Essay versehen von Ludwig Laher, 2017.

Zum Buch: Kaum fünfzehn Kilometer liegen Braunau und Marktl voneinander entfernt. Gemeinsam ist beiden Orten am Inn, dass sie kurz Elternpaare mit Wickelkindern beherbergten, die Weltgeschichte machen sollten. Während Marktl versuchte, aus den ersten zwei Lebensjahren des deutschen Papstes möglichst viel Kapital zu schlagen, hadert Braunau mit seinem Schicksal, dauernd mit dem Winzling Adolf in Verbindung gebracht zu werden, der dort übers Windelfüllen doch nicht hinauskam. (Verlagstext)

IVAN SLAVÍK, geboren 1957, Studium der Geschichte in Olomouc/Olmütz. Seit 1982 im Regionalmuseum Český Krumlov/Krumau angestellt. Seit 1989 intensive grenzüberschreitende Kulturarbeit, dafür mehrere Auszeichnungen in Tschechien, Österreich und Deutschland; 1990 Stipendium des Landes Oberösterreich; seit 1992 korrespondierendes Mitglied des Adalbert-Stifter-Instituts des Landes Oberösterreich; seit 2003 Mitglied des Kuratoriums des Adalbert Stifter Vereins München; Projektkoordinator und Ausstellungskurator.