Internationales Symposium

„Logiken der Sammlung. Das Archiv zwischen Strategie und Eigendynamik“

Freitag, 26. April 2019

9:00–10:30 Uhr:

Stephan Gaisbauer (Adalbert-Stifter-Institut, Linz):

Die Konservierung der Töne. Ein Archiv für gesprochene Sprache

Friedrich Buchmayr (Stift St. Florian, Bibliothek)

Einblicke in klösterliche Archive und Bibliotheken am Beispiel von St. Florian

11:00–12:30 Uhr:

Li Gerhalter (Universität Wien/Sammlung Frauennachlässe)

Selbstzeugnisse sammeln: Eigensinnige Logiken und vielschichtige Interessenslagen

Sabine Folie (VALIE EXPORT Center Linz)

Idiosynkrasie und Systematik in Künstler­_innenarchiven. Fallbeispiel: VALIE EXPORT Center Linz

Abschlussdiskussion