Verlagspräsentation

Arovell-Verlagspräsentation: Juta Tanzer: „dieses andere glück“ (Lyrik), Martina Sens: „PoeSENSkalender“ (Lyrik), Peter Hager: „Peter und kein Wolf“ (Lyrik), Fritz Popp: „Fürchtet euch ruhig!“ (Weihnachts- und Ganzjahressatiren)

Lesung mit den Autorinnen und Autoren

Moderation: Sonja Jäger

PETER HAGER, geboren 1947 in Bad Ischl, studierte Germanistik und Leibesübungen in Salzburg. Er arbeitete bis zu seiner Pensionierung als Lehrer in Bad Ischl. Seit 2011 im Jahresrhythmus jeweils mehrwöchige Aufenthalte in Rom, Berlin, London, Wien, New York, Paris, Madrid und Lissabon.

FRITZ POPP, geboren 1957 in Vöcklabruck, Studium der Germanistik und der Religionspädagogik, lebt als Schriftsteller, Literaturvermittler und Lehrer in Salzburg und in Schwarzenberg am Böhmerwald; schreibt und publiziert Lyrik, Prosa und Kabaretttexte; Redaktionsmitglied der Salzburger Literaturzeitschrift SALZ; Textautor des Kabaretts „AffrontTheater Salzburg“, (Kabarettpreis „Salzburger Stier“ 1995); Veröffentlichungen in zahlreichen Anthologien und Zeitschriften, diverse Preise, Staatsstipendium für Literatur 2005.

MARTINA SENS, geboren 1964 in Bürstadt, Hessen. Studium der Germanistik, Soziologie und Pädagogik. Heilpraktikerin, selbstständige Wirbelsäulentherapeutin. Mutter, Autorin, Moderatorin. Lebt in Pramet. Veröffentlichungen u. a.: „Kata-Strophen“, Lyrik, 1999; „Taumelseele“, Prosa und Lyrik, 2002; „Hausmannskost“, Erzählungen, 2006; „KonSens“, Lyrik, 2010; „SENSor, Prosa, 2013; „SENSaktion“, Lyrik und Kurzprosa, 2016.  Zahlreiche Preise und Auszeichnungen.

JUTA TANZER, geboren 1957, Lebensorte: Linz, Rohrbach, Steyr, Saaldorf. Ausbildung: Päd. Akademie, Magisterstudium Erziehungswissenschaften und soziale Verhaltenswissenschaften, Bachelor of education, Schulbibiothekarin, unterrichtet in Steyr. Dichterin und Texterin bereits als Kind (erste Veröffentlichung mit 12 Jahren), Lyrik und Kurzprosa in Literaturzeitschriften, Anthologien; Literaturpreise: Forum Land (2012/2017/2018) / AKUT (2016/2017/2018); art.experience.zeilen.lauf (2017).