Thomas Arzt

© Nina Grünberger

Geb. 9.10.1983 in Schlierbach, OÖ.
Ist vor allem als Dramatiker tätig.

Der gebürtige Oberösterreicher Thomas Arzt besuchte als Gasthörer die Filmhochschule München und studierte Theater-, Film- und Medienwissenschaft sowie Germanistik, Philosophie und Psychologie an der Universität Wien. 2008 verfasste er sein erstes Theaterstück Grillenparz im Rahmen des Autorenprojekts "stück/für/stück" am Schauspielhaus Wien, wo es 2011 uraufgeführt wurde; das Drama, für das Arzt das von der Literar-Mechana gestiftete Hans-Gratzer-Stipendium erhielt, "steht in der Tradition des Antiheimatstücks" (Kralicek 2011) und erzählt vom alljährlichen Sommerfest einer Firma, das am Fuße des titelgebenden Berges ‚Grillenparz‘ (842 m, nahe bei Schlierbach) stattfindet; das anfänglich harmlose Treiben auf der Feier "kippt zusehends [...] und endet in einem Exzess." (Blaser 2011)

In der Spielzeit 2010/11 arbeitete Arzt als Hausautor am Schauspielhaus Wien. 2012 wurde er vom Österreichischen Kulturinstitut zum Autorenprogramm "Contemporary Literature Series" nach Washington und New York eingeladen. Für sein zweites Stück Alpenvorland erhielt er den Autorenpreis am Heidelberger Stückemarkt sowie das Thomas-Bernhard-Stipendium am Landestheater Linz, das Adalbert-Stifter-Stipendium des Landes Oberösterreich, den Jürgen Bansemer & Ute Nyssen Dramatikerpreis, das DramatikerInnenstipendium des BMUKK sowie, bereits zum zweiten Mal, das Dramatik-Stipendium der Stadt Wien. Sein neues Theaterstück Totes Gebirge, in dem, wie schon in Grillenparz, eine symbolhaft aufgeladene "Landschaft, ein[] Raum in den thematischen Mittelpunkt rückt" (Schacherreiter 2013, 28), wird im Jänner 2016 am Theater in der Josefstadt uraufgeführt.

Die intensive Produktivität von Thomas Arzt veranschaulicht der Blick auf die Reihe der bisherigen Uraufführungen seiner Stücke: Kreisky - wer sonst?Textbeiträge zur Theaterserie. Schauspielhaus Wien, 2011. - Grillenparz. Schauspielhaus Wien, 2011. - Schubert. Eine Winterwanderung. Textbeiträge zur Theaterserie. Schauspielhaus Wien, 2012. -Herzschlagfinale. Mini-Drama. Kabinetttheater, 2012. - Córdoba Karaoke. Performance zusammen mit dem Ensemble Nachtspiel. Roter Krebs Linz, 2012. - Die Glückspilger. Bearbeitung nach Paul Claudels Der Seidene Schuh. Schauspielhaus Wien, 2012. - Mauthausen. Textbeitrag zum Projekt "Land der Lämmer". Landestheater Linz, 2013. - Alpenvorland. Landestheater Linz, 2013. - Meine Jugend, eine Armut. Textbeitrag zum Projekt "Unruhe der Form". Wiener Festwochen, 2013. - In den Westen. Nationaltheater Mannheim, 2013. - Johnny Breitwieser. Schauspielhaus Wien, 2014. - Vorsprechen für die Zukunft. Textbeitrag zum Projekt "Volkstheater!". Volkstheater Wien, 2015. -  Die Gegenwart Stille. Textbeitrag zum Projekt Grenzgänge. Schauspielhaus Graz, 2015. - Totes Gebirge. Theater in der Josefstadt, 2016.

Julia Danielczyk

 

Grillenparz. Schauspiel. In: Theater heute 2011, H. 6. - Alpenvorland. Schauspiel. Reinbek 2012. - Erlkönig im Kinderheim. Gedicht. In: Kolik 2012, H. 54. - Mein I Am From Austria. Erzählung. In: Kolik 2012, H. 56. - In den Westen. Schauspiel. Reinbek 2013. - Käfergräber. Hörspiel. ORF, 2013. - Mein reaktionärer Sparefroh. Erzählung. In: Kolik 2013, H. 58. - Meine Jugend eine Armut. Monolog. In: Kolik 2013, H. 62. - Johnny Breitwieser. Eine Verbrecherballade. Reinbek 2014. - Meine österreichische Landschaft. Erzählung. In: 99, Edition Neues Forum Literatur 2014, H. 101. - Heimat. Gedichte im Dialekt. In: Kolik 2014, H. 63. - 10 Gedichte. In: Lichtungen 2014, H. 139. - Totes Gebirge. Schauspiel. Reinbek 2015. - Werther Lieben. Schauspiel. Reinbek 2016. - Der nackte Felsen. Schauspiel. Reinbek 2016.

Beck, Andreas: Thomas Arzt. In: Theater heute. Jahrbuch 2010, 172-173. - Blaser, Patric: Wenn alle die Hosen runterlassen ... In: Die Furche, 21.4.2011. - Kralicek, Wolfgang: Der Mann, der Bambi erschoss. Der junge Oberösterreicher Thomas Arzt und sein brutales Heimatstück "Grillenparz". In: Falter, 20.4.2011, Nr. 16. - Schacherreiter, Christian: Der Kasperl von heute ist aus Stein. In: Die Rampe. Hefte für Literatur 2013, H. 1, 28-29. - Strutzenberger, Hannah: "Außen ist die neue Mitte" oder "kein Land der gradlinigen Entscheidungen". Bedeutungen und Funktionen von Räumlichkeit in Thomas Arzts Theatertexten Grillenparz und Alpenvorland. Dipl.-Arb. Universität Wien 2016. - Wille, Franz: Wenn die Heimat Nerven zeigt. In: Theater heute 2011, H. 6, 42-45. - Ders.: Die großen und die einfachen Fragen. In: Theater heute 2014, H. 2, 21-25. - Ders.: Das Geld, die Liebe und die Kinder. In: Theater heute 2015, H. 3, 24-27.