Hauptinhalt

Lisa Viktoria Niederberger

Geboren: 6.3.1988

Veröffentlicht als: AutorIn, HerausgeberIn

Lisa-Viktoria Niederberger, geboren 1988 in Linz, hat in Salzburg Kunstgeschichte und Germanistik studiert und als Redakteurin der Literaturzeitschrift erostepost, als Buchhändlerin und beim freien Radio gearbeitet. Gegenwärtig Studium der Kulturwissenschaften an der Kunstuniversität Linz und freiberufliche Arbeit an literarischen Projekten, u.a. im Kinderbuchbereich, am Romanmanuskript „Fische freischneiden” sowie Rezensionen und kulturjournalistische Beiträge, u.a. in: KUPF Zeitung, Die Referentin und mosaik- Zeitschrift für Literatur und Kultur.

Mitgliedschaften: GAV OÖ

Misteln

AutorInnen: Lisa Viktoria Niederberger

Verlag: edition mosaik, Salzburg, 2018


Tennis

Erschienen in:

Sachen mit Woertern

Zeitschrift für Literatur und Ähnliches


Pelzchen

Erschienen in:

Zweifel zwischen Zwieback

Kurzprosa-Anthologie


Eischlafn

Erschienen in:

x - Kurzprosa

Anthologie


Jenseits der Genitalpanik: Furchtbare Himmelsweiber und göttliche Scherze (Essay)

AutorInnen: Lisa Viktoria Niederberger

in: “Wer begreift hat Flügel” Essays zu, mit und ausgehend von VALIE EXPORTS ARCHIV, Anne von der Heiden (Hg.), Sonderzahl, Wien, 2021.


Stadt Abenteuer mit Nali und Nora, Auf Schatzsuche in Salzburg

AutorInnen: Lisa Viktoria Niederberger

2021, Illustratorin: Sandra Brandstätter


Nali und Nora, Band 1: Stadtabenteuer im Almkanal (Kinderbuch)

AutorInnen: Lisa Viktoria Niederberger

2020, Illustratorin: Sandra Brandstätter


Aus offenem Fenster Cello

AutorInnen: Lisa Viktoria Niederberger

in: Die Rampe, Hefte für Literatur #1/2020


Im Zehnten Stock geht immer Wind

AutorInnen: Lisa Viktoria Niederberger

in: Facetten 2020, Literarisches Jahrbuch der Stadt Linz, Klein, Erich (Hg.), Verlag Bibliothek der Provinz, Weitra, 2020


Die Entenfrau. Oder: Hinter der Sandkiste für Erwachsene

AutorInnen: Lisa Viktoria Niederberger

in: Wer deutet die Welt, Kirchner, Josef und Theresa Seraphim (Hgg.), Salzburg, 2020


Die Stadt ein Schrein

AutorInnen: Lisa Viktoria Niederberger

in: Die Rampe, Hefte für Literatur. #2/ 2019


2021: Kunstförderpreis der Stadt Linz

2021: Startstipendium für Literatur des BmKOeS

2021: Alma Alpschreiberin

2019: Talentförderungsprämie des Landes Oberösterreich für Literatur

2018: Jurypreis Kölner Kurzform Wettbewerb

2016: Shortlist Münchner Kurzgeschichtenwettbewerb

2014: Gewinnerin Wir lesen uns die Münder wund Literaturpreis