Hauptinhalt

Rudolf Weilhartner

Geboren: 12.4.1935

Veröffentlicht als: AutorIn

Geboren 1935 in Zell an der Pram.
VS-Lehrer in Pension
 
Mitgliedschaften: PEN MAERZ CdB Autorenkreis IKG

 

Schreibt vorwiegend Lyrik - nach rund 20 Jahren "Schreibpause" wieder seit 2003

War Mitherausgeber von "Die Rampe"(zusammen mit Prof. Dr. Gertrud Fussenegger), Mitglied der Jury für den Kulturpreis des Landes Oberösterreich sowie der Redaktion der Kulturzeitschrift "Landstrich".

Mitwirkung an einem Film über R. Billinger ("Über die Äcker", Bayerisches Fernsehen)

Einübungen in die Welt

Lyrische Meditationen I - X

AutorInnen: Rudolf Weilhartner

2004

Erschienen in:

Gläserne Haut

Ausgewählte Texte


Genesismeditation

AutorInnen: Rudolf Weilhartner

1967


Schneefelder

AutorInnen: Rudolf Weilhartner

Kulturamt der Stadt Linz, 1968


Landessprache

AutorInnen: Rudolf Weilhartner

OLV-Buchverlag, Linz 1981


1979: Landeskulturpreis des Landes Oberösterreich für Literatur 1979