Error: could not translate key "author" with value "%s" and 1 argument(s)!

AutorInnenvereinigungen Oberösterreich

AutorInnenkreis Linz: Lesung zum Valentinstag

Heinz-Helmut Hadwiger, Renate Perfahl, Thomas Schlager-Weidinger, Claudia Taller

Lesung mit den Autorinnen und Autoren

Musikbegleitung: Sophie Schmidhofer und Antonia Brandstetter

 

HEINZ-HELMUT HADWIGER, geboren 1941 in Wien, neben Studium der Rechts- und Staatswissenschaften Ausbildung zum Buchhändler, Promotion zum Dr. jur. in Wien, Leiter einer Theatergruppe, Mitwirkung bei den „Wiener Spielboten“ und „Literatur im Scheinwerfer“, ab 1985 Kabarett mit eigenen Texten („Hahas Lachermacher“); ab 1969 Richter; zuletzt am Landesgericht Linz, seit 1996 in Ruhe, freischaffender Dichter und Schriftsteller.

RENATE PERFAHL, geboren 1954, lebt in Linz. Veröffentlichung der Bildbände: „Café Traxlmayr“, Geschichte und Geschichten um das traditionsreiche Linzer Kaffeehaus, 1997; „Felix, ein Traunseeschwan“, (Der Höckerschwan, Cygnus Olor) 2003; „Wurzeln. Aus der Geschichte des Salzkammergutes“, 2008.

THOMAS SCHLAGER-WEIDINGER, geboren 1966, ist Lyriker und Sachbuchautor; von 2012 bis 2018 sind 5 theopoetische Lyrikbände im Echter Verlag/Würzburg erschienen.  Im Brotberuf ist er Hochschullehrer.

CLAUDIA TALLER, geboren in Linz, Studien am Mozarteum Salzburg und an der Universität Wien; 1978 bis 2011 Psychologin beim Land OÖ im Bereich Jugendwohlfahrt und Kinder- und Jugendanwältin; seit 2012 freie Schriftstellerin und Radiomacherin bei Radio FRO (Literarische Matinée); Bücher: „Innensichten“, „MännerSichten“, „ich wollte dich anders“, „Der Tod sitzt auf Platz 31“; „die nicht verzeihen“; „Im goldenen Geäst“, Roman; „Ich habe gesehen“, Erzählungen; Veröffentlichungen in Literaturzeitschriften und Anthologien.