Wer hat Kaspar gesehen?
Literatur im StifterHaus

Wer hat Kaspar gesehen?

Begleiter zur Ausstellung KLONK! für Kinder

Hg. vom StifterHaus - Zentrum für Literatur und Sprache in Oberösterreich

Grafikdesign: Viktoria Schlögl

6 Seiten

Seit drei Stunden ist Kaspar unauffindbar. Weder im Haus noch im Garten, schon gar nicht auf der Straße ist auch nur ein winziger Punkt von ihm zu entdecken.
"Es ist sonst nicht seine Art, einfach ohne einen Mucks zu verschwinden", sagen alle und schreien wild "Kaspar! Kaspar! Kaspar!" durch die Gegend.
Da kommt aufgeregt die Nachbarin herbeigelaufen und sagt: "Ich habe gerade einen gesehen, der ist über den Zaun gesprungen und weggeschossen wie ein Pfeil. Ich weiß aber nicht, ob es Kaspar gewesen ist." ...

Hast du nun Lust bekommen, selbst einen Kater-Kaspar-Comic, -Krimi, ein Kater-Kaspar-Märchen oder -Theaterstück zu schreiben?

Datenblatt Linz

€ 2,00