Schriften zur Literatur und Sprache in Oberösterreich

Grenzgang

Sprache und Musik. Ergebnisse einer Feldforschung im oberen Mühlviertel

Hg. vom Oberösterreichischen Volksliedwerk und vom Adalbert-Stifter-Institut des Landes Oberösterreich durch Klaus Petermayr und Stephan Gaisbauer unter Mitarbeit von Christa Pumberger-Pauska. Mit Fotos von Hans Kumpfmüller.

264 Seiten, zahlreiche Abbildungen, CD

ISBN 3-9501624-2-9

Der Band erwächst einer Feldforschung, die im Jänner 2003 gemeinschaftlich vom OÖ. Volksliedwerk, vom Adalbert-Stifter-Institut (Einrichtung OÖ. Sprachforschung) und vom Brucknerkonservatorium (Lehrer und Studenten des Schwerpunktstudiums Volksmusik) in der Grenzregion des oberen Mühlviertels durchgeführt wurde. Neben einleitenden Darstellungen zur Besiedelungs- und Wirtschaftsgeschichte dieses bis in die jüngere Vergangenheit vergleichsweise schwach erschlossenen Raumes widmen sich einzelne Beiträge den spezifischen Formen des Volksgesang, der Instrumentalmusik und des Volkstanzes ebenso wie dem Volksglauben, der Sage und regional typischen Ausprägungen des Brauchtums. Dialektkundliche Beiträge versuchen – über die politischen Grenzen hinweg – eine sprachgeografische Einordnung und Gliederung des oberen Mühlviertels und der anschließenden Böhmerwaldregionen zu geben. Fotografien des Innviertler Künstlers Hans Kumpfmüller gewähren ungewöhnliche Perspektiven auf Landschaft und Menschen. Eine Begleit-CD illustriert schließlich mit Musik- und Sprachbeispielen die dargestellten Ergebnisse.

Inhalt

  • Alois Zauner: Der Landesausbau an den Oberläufen der Großen Mühl und an der Moldau
  • Fritz Bertlwieser: Die wirtschaftliche Entwicklung im oberen Mühlviertel und im Böhmerwald in den letzten 300 Jahren
  • Hermann Scheuringer: Wegscheider Land und oberstes Mühlviertel – makrodialektgeografische Einordnung
  • Stephan Gaisbauer: Dialektgeografische Variation im oberen Mühlviertel
  • Klaus Petermayr: Das Volkslied im obersten Mühlviertel
  • Klaus Petermayr: Die Liedersammlung der Anna Donabauer aus Vorderanger
  • Herbert Walter: Tief drin im Böhmerwald … Heimatlieder – vergessene Lieder?
  • Nicola Benz: Die „Hintenberger Wirtshaussänger“ und ihre Lieder
  • Volker Derschmidt: Die Tanzlandschaft des obersten Mühlviertels. Eine Bestandsaufnahme
  • Volker Derschmidt: Schriftliche Zeugnisse zur Instrumentalmusik. Die Handschriften aus dem Notenarchiv des Musikvereins Schwarzenberg
  • Arnold Blöchl: Werden und Wirken der Blasmusikkapellen im Gerichtsbezirk Aigen
  • Birgitt Kepplinger: Gegenwärtiges Hochzeitsbrauchtum im oberen Mühlviertel. Dargestellt am Beispiel der „Hintenberger Buam“ und des Brautweisers Franz Wöß
  • Helmut Mitgutsch: Dorf-Litaneien aus der Gemeinde Klaffer
  • Klaus Petermayr: Volkserzählung und Volksglaube aus Klaffer, Schwarzenberg und Ulrichsberg. Versuch einer Bestandaufnahme der regionalen Sagen
€ 24,80