Vierteljahresschrift des Adalbert-Stifter-Institutes

Vierteljahresschrift Jahrgang 28, Folge 3/4


Mit Beiträgen zu Erzählungen von Stifter sowie zu "Adalbert Stifter als geheimer Anti-Wagnerianer", "Theodor Fontanes Begriff Adalbert-Stifter-Charakter", "Waldmüllers Stifter-Porträt: Eine unhaltbare Legende?", weiters zu "Zwei neue Stifter-Übersetzungen aus Frankreich" u.a.

Inhalt

 

"Wenn mir nun von edleren und tieferen Menschen ein Zeichen kömmt..."

Helmut Bergner

 

Adalbert Stifter als geheimer Anti-Wagnerianer

Dieter Borchmeyer

 

Adalbert Stifter: Erzählungen

Ilse Aichinger

 

Theodor Fontanes Begriff "Adalbert-Stifter-Charakter"

Barbara Pischel

 

Waldmüllers Stifter-Porträt:

Eine unhaltbare Legende?

Mit zwei Beiträgen von Max Stefl

 

"Helmbrecht" in gegenwärtiger Sicht

Fritz Peter Knapp

 

Innviertler "Moritaten"-Literatur und Richard Billinger

Wilhelm Bortenschlager

 

Ulrich Schöndorfer – 80 Jahre

Leopoldine Swoboda

 

Im Spiegel der Kritik

 

Zwei neue Stifter-Übersetzungen aus Frankreich

Konrad F. Kienesberger

 

Eine neue Billinger-Ausgabe

Adalbert Schmidt

 

Literatur-Mosaik

 

Presse-Echo

 

Rundschau

 

Vorschau

 

Institutsnachrichten

 

€ 0,00