Die Rampe

Die Rampe - Hefte für Literatur 3/2015

Porträt anselm glück

Hg. von Thomas Eder

StifterHaus - Literatur und Sprache in Oberösterreich, Linz 2015

170 Seiten

ISBN 978-3-99033-462-1

„Dem Werk des Malers und Dichters anselm glück spüren die Beiträge dieses Bandes nach. … glück nützt die Möglichkeiten der natürlichen und speziell der poetischen Sprachverwendung zur Verunsicherung der Wirklichkeitsgewissheit. …“ (Thomas Eder)
Beiträge von: Thomas Eder, anselm glück, Guido Graf, Michael Hammerschmid, Paul Jandl, Gerhard Melzer, Helmut Neundlinger, Florian Neuner, Georg Oberhumer, Ronald Pohl, Andreas Puff-Trojan, Dieter Sperl, Laura Tezarek, Norbert Wehr

€ 11,90