Philosophisch-literarische Reihe Briefwechsel zwischen Margret Bilger und Elisabeth Karlinsky

Jetzt wo du wieder wegfährst, weiß ich erst wie ich ganz allein bin


Die vorliegende Publikation bringt aus dem umfangreichen Briefwechsel zwischen Margret Bilger und Elisabeth Karlinsky eine Auswahl von rund einem Drittel des vorliegenden Materials.

 

"Es geht in der Korrespondenz zwischen Margret Bilger und Elisabeth Karlinsky viel um Kunst, einige Zeit häufig auch um Politik, kontinuierlich jedoch um Identität, um Gefühle, um Freundschaft, - wenn auch vielleicht um eine nur imaginierte." (Petra-Maria Dallinger)

 

Hg. von Petra-Maria Dallinger

 

ISBN 3-900424-45-4

153 Seiten

 

INHALT:

 

Editorische Notiz

 

"bin ganz dein dunkles Schwesterlein u. geh u. geh u. geh allein"

- Briefe von Margret Bilger und Elisabeth Karlinsky / Petra-Maria Dallinger

 

Briefe

 

"Wie gestaltet sich unser Leben verschieden"

- Ungleiche Freundinnen und Künstlerinnen / Ulrike Matzer

 

Biografie Margret Bilder

 

Biografie Elisabeth Karlinsky

 

Personenregister

 

Briefwechsel Übersicht

 

Bildnachweis

 

Beiträgerinnen

€ 9,70