Hauptinhalt
Die Rampe

Die Rampe - Hefte für Literatur 4/2021


Hg. vom Adalbert-Stifter-Institut des Landes Oberösterreich / StifterHaus

115 Seiten

ISBN 978-3-903093-57-7

Beiträge von:

STEFAN KUTZENBERGER: Vorwort

 

KINDHEIT, REISE UND BEZIEHUNGEN

VERENA ROELANTS

ALEXANDER GREINER

ETIENNE THIERRY

HELGE STREIT

KARIN SEIDNER

MARLEN SCHACHINGER

ROMAN KAISER-MÜHLECKER

 

ZU VIELE TOTE - ZU VIEL LEID

GERRIT REINMÜLLER

CARO REICHL

MARLENE GÖLZ

DORIS HECHT-AICHHOLZER

KATJA RENZLER

EVA LÖCHLI

JAN DECKER

SABINE SCHOLL

 

LYRIK UND KÜRZESTPROSA

NICOLE MAKAREWICZ

SEBASTIAN RAHO

THOMAS GFÖLLNER

MARTIN DRAGOSITS

PHILIPP KAMPA

HANS ANGLBERGER

JOHANNA BERGER

STEFAN SCHUMACHER

ULRIKE LAMM

PETER ENZINGER

ROBERT KRANER

MANON BAUER

ALMUT TINA SCHMIDT

LEOPOLD SPOLITI

KARL JOHANN MÜLLER

 

Biografien

€ 7,90